Friedrich Strehlke

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich Strehlke
[[Bild:|220px|Friedrich Strehlke]]
[[Bild:|220px]]
* 11. Dezember 1797 in Funkenmühle
† 25. Februar 1886 in Danzig
Lehrer und Naturforscher
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117313300
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Aufgaben über das geradlinige Dreieck. Bornträger, Königsberg 1826.
  • Ueber die Krümmungshalbmesser der Kegelschnitte. In: Journal für die reine und angewandte Mathematik. Band 2, G. Reimer, Berlin 1827, S. 380–385. Google
  • Über die mittlere Temperatur in Danzig als Function der Jahreszeiten. In: Astronomische Nachrichten. Band 7, Hammerich- und Heineking’sche Buchhandlung, Altona 1829. Google
  • Über den mittleren Barometerstand im Niveau der Ostsee. Berlin 1832, 15 S.
  • Zwei mathematische Bemerkungen. In: Journal für die reine und angewandte Mathematik. Band 12, G. Reimer, Berlin 1834, S. 358–361. Google
  • Einige Bemerkungen über den Elementar-Unterricht in der Geometrie. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1839.
  • Uber akustische Figuren auf schwingenden Flächen überhaupt. In: Repertorium der Physik. Band 3, Veit. & Comp., Berlin 1839, S. 124–141. Google
  • Auflösung der Aufgabe: Aus einem in der Ebene eines Kegelschnittes gegebenen Punkte Normalen an den Kegelschnitt zu konstruieren. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1840.
  • Wissenschaftliche Bemerkungen. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1842.
  • Pädagogische Mitteilungen. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1842.
  • Zur Entscheidung der Frage über den Luft- und Wasserdruck. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1848.
  • Bemerkungen über die Rectification der Ellipse. In: Archiv für Mathematik und Physik. Band 22, C. A. Koch’s Verlagshandlung, Greifswald 1854, S. 444–447. Google
  • Über die Schwingungen homogener elastischer Scheiben. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1855.
  • Über einige die Gestalt der Erde betreffende Stellen bei Aristoteles und Tacitus. In: Festschrift, womit das 300jährige Jubiläum des Gymnasiums in Danzig am 13. Juni 1858 im Namen der Lehrer der Petrischule begrüßen. Danzig 1858, 16 S.
  • Aus der Umgebung von Danzig. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1862.
  • Pädagogische Mittheilungen, Gedanken und Themata für Aufsätze. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1864, S. 19–25.
  • Mathematische und physikalische Mitteilungen, besonders aus dem Unterricht, nebst einer Tafel in Steindruck. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1871, S. 8–24.
  • Einige Resultate aus Danziger meteorologischen Beobachtungen. In: Programm des Real-Gymnasiums zu St. Petri und Pauli in Danzig, Danzig 1871, S. 1–7.

Beiträge in den Annalen der Physik[Bearbeiten]

Die Links zu den Digitalisaten der einzelnen Bände befinden sich auf der Übersichtsseite der Annalen der Physik.

  • Beobachtungen über die Klangfiguren auf ebenen nach allen Dimensionen schwingenden homogenen Scheiben. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 80, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1825, S. 205–218
  • Ueber Klangfiguren auf Quadratscheiben. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 94, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1830, S. 198–225
  • Ueber eine in Danzig beobachtete Nebensonne mit Höfen und Ringen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 94, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1830, S. 617–621
  • Ueber den Einfluss der Gewitter auf den Barometerstand. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 95, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1830, S. 148–152
  • Einfache Hervorbringung des magnetischen Funkens. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 101, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1832, S. 186 f.
  • Ueber die Lage der Schwingungsknoten auf elastischen geraden Stäben, welche transversal schwingen, wenn beide Enden frei sind. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 103, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1833, S. 505–542
  • Beobachtung von Grundeis in Berlin. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 104, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1833, S. 223–230
  • Nachtrag zu der Abhandlung: Ueber die Lage der Schwingungsknoten auf zwei schwingenden elastischen Stäben. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 104, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1833, S. 512 f.
  • Ueber die Temperatur des pommerschen Vorgebirges Rixhofer. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 111, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1835, S. 165 f.
  • Beobachtung am Spinngewebe und Mittel, auf schwingenden Oberflächen die diesen parallelen Bewegungen sichtbar zu machen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 116, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1837, S. 146–148
  • Ueber die Ausdehnbarkeit der Luft. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 118, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1837, S. 175
  • Ueber das Ertönen des Zinks bei Temperaturveränderungen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 119, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1838, S. 405–408
  • Ueber Biot’s Behauptung, Galiläi sey der erste Entdecker der Klangfiguren. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 119, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1838, S. 521–527
  • Ueber die Formel für die Elasticität des Wasserdampfs. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 134, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1843, S. 334–336
  • Ueber einige Eigenschaften der von Daguerre’schen Lichtbildern erhaltenen galvanischen Kupferplatten. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 136, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1843, S. 144–149
  • Ueber die Schwingungen homogener elasticher Scheiben. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 171, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1855, S. 577–602
  • Bemerkung über Klangfiguren. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 222, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1872, S. 319 f.