Georg Grupp

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Georg Grupp
[[Bild:|220px|Georg Grupp]]
[[Bild:|220px]]
'
* 25. Mai 1861 in Böhmenkirch
† 21. August 1922 in Maihingen
Historiker, Bibliothekar des Hauses Oettingen-Wallerstein
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116901586
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Oettingische Geschichte der Reformationszeit. Nördlingen [1893] UB Augsburg
  • Zur Reformationsgeschichte des Rieses In: Diöcesanarchiv von Schwaben. 13. Jg., Heft 1, Stuttgart 1895, S. 1–4 UB Heidelberg
  • Aus den Schicksalen des Rieses im dreißigjährigen Krieg In: Diöcesanarchiv von Schwaben. 13. Jg., Heft 3, Stuttgart 1895, S. 33–38, UB Heidelberg
  • Öttingen-Wallersteinische Sammlungen in Maihingen. Handschriften-Verzeichnis/1. ohne Ort 1897 UB Augsburg
  • Englische Wirthschaftsentwickelung im Mittelalter. Verl.-Anst. und Dr. A.-G., Hamburg 1898 ULB Düsseldorf
  • Die Jugendzeit des Fürsten Ludwig von Öttingen-Wallerstein und die Mediatisierung. In: Jahrbuch des Historischer Verein für Nördlingen und Umgebung 4 (1915), S. 58–100 Commons
  • Fürst Ludwig von Oettingen-Wallerstein als Museumsgründer. In: Jahrbuch des Historischer Verein für Nördlingen und Umgebung 6 (1917), S. 73–109 Commons
  • Aus dem religiösen Leben des Rieses im Mittelalter. In: Historischer Verein für Nördlingen und Umgebung 7. Jahrbuch 1918/19, Nördlingen 1920, S. 6–24; Aus dem religiösen Leben des Rieses im Mittelalter (2. Teil). In: Historischer Verein für Nördlingen und Umgebung 8. Jahrbuch 1920/21, Nördlingen 1922, S. 17–34 Commons