Geschichte des Deutschen Buchhandels Band 1/Verzaichnis der Buchdrucker, Buchhendler vnd Buchfurer Herbstmeß 1569

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
« Verzeichnis der Drucke von Aldus Manutius Geschichte des Deutschen Buchhandels Band 1 Reichs-Preßverordnungen »
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).

[772]

IX. Verzeichnis der Buchdrucker, Buchhendler vnd Buchfurer, so Inn der Herbstmeß Ao. 1569 den 14. Septembris durch E. E. Rath für beschieden worden.

Cöllen.

Heinrich Nutius. – Johannes Gymnicus. – Geruinus Calenius. – Maternus Colinus. – Peter Horst. – Johann Greiffenbruch. – Johann Birckman. – Jacob weyß. – Theodosius Gramineus. – Arnoldus Birckman et frts. – Dietrich Baum. – Engel Diegen.

Antorff.

Philips Nutius. – Franciscus Steltzius. – Joannes Bellerus. – Christophorus Plantinus. – Ruprecht Caimox.

Augspurg.

Martin Schrot. – Georg Willer.

[773] Nürmberg.

Dietherich Gerlatz so des vom Bergen seligen Truckerey vberkommen. – Vlrich Neuber. – Velten Furman. – Hannß Popp. – Margaretha Sabisin. – Cornelius Caimox. – Hannß Woldran.

Straßburg.

Christian Müller. – Theodosius Rühel. – Josias Riehel. – Thiebaldt Dietherich. – Hannß Heinrich.

Basell.

Eusebius Episcopius Vnnd Samuel Gryneus Doctor. – Balthasar Han, Vnnd Mittuerwandten, so die Operinisch officinam bekommen. – Aurelius Frobenius. – Thoman Guerin. – Henricus Petri. – Petrus Perna. – Brillingers Erben.

Zürich.

Christophorus Froschauer. – Jacobus Gesnerus.

Tübingen.

Georg Gruppenbach. – Morhardts seligen Erben.

Ingolstat.

Alexander Weissenhorn.

Freyburg in Preyßgaw.

Stephan Graue.

Altsteden Inn Schweytz.

Gall koll (!)

Leipzig.

Ernst Vögelin.

Wittenberg.

Conradt Riehell (Kühl). – Samuel Selsisch.

Erfurt.

Jeorg Bauman. – Conrad Dreher.

Jene.

Wolff Hayll.

[774] Speyer.

Heinrich Caimox. – Hanß Gartenman. – Hubertus Caimox.

Mentz.

Frantz Vnd Caspar Behemen.

Heydelberg.

Matheus Harnisch.

Franckfurt.

Sigismundt Feyerabendt Vnd Mittuerwandten, Georg Raab Vnd Weigand Hans Erben. – Sigismund Feyernabendt für sich allein. – Johann Kippius anstat der Egenolffischen Erben. – Symon Hueter. – Peter Fabrj. – Peter Breubachs Erben. – Nicolaus Basse. – Thomas Rebart. – Jacob Guischet. – Bastian Mais von Mastricht. – Thomas Drechsel. – Conrad Hochgesang. – Paulus Reueller. Johann Wolffius. – Martin Lechler.

Marpurg in Hessen.

Augustin kolb.

Besel bei künigstein.

Niclaß Heinrich.

Welschen.

Venedig.

Caspar Bindonj. – Petrus longus. – Petrus Valgrisius.

Lion.

Johann Frellon. – Clement Baudin. – Petrus D. Auanti. – Johann de Puis.

Genff.

Johannes Crispinus. – Salomon von Normandj. – Barthel Vincentz.

Michel Spieß Von Bechun. – Florentz Würt Von Musseburg.