Glockenkunde

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Glockenkunde
Glockenkunde
Digitalisate glockenkundlicher Fachbücher und Fachaufsätze
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg [[q:{{{WIKIQUOTE}}}|Zitate bei Wikiquote]]
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 4021292-0
Weitere Angebote

Geschichte, Beschreibungen, Inventare[Bearbeiten]

deutsch:

  • Umständliche Beschreibung des unglücklichen Brandes des Colmarer Münsterthurmes im Jahr 1572, etc. wie auch der auf dieser Kollegiatkirche befindlichen Glocken samt ihren Aufschriften. Colmar 1720 SB Berlin
  • Georg Heinrich Behr: Straßburger Münster- und Thurn-Büchlein. Darin Kapitel: Von Denen Glocken. Strasburg 1732 SLUB Dresden, GDZ Göttingen. Straßburg 1765 UB Heidelberg. Straßburg 1785 SLUB Dresden
  • Gregorius Rippel: Alterthum, Ursprung, und Bedeutung, Aller Ceremonien, Gebräuchen, und Gewonheiten der Heil. Catholischen Kirchen […] Darin Kapitel: Von den Glocken, und deren Weyhungen. Augsburg 1737 Google. Augsburg 1749 GDZ Göttingen. Strasburg 1750 Google. Augsburg 1784 Google
  • Von Glockenspielen. In: Hannoverisches Magazin, 9. Jg., 15. Stück, 1771 Google
  • Immanuel Friedrich Gregorius: Historische Nachricht von dem Pfarrkirchthurme, und den vorzeiten und ietzt darauf befindlichen Glocken zu Lauban. Lauban 1775 MDZ München, Google
  • Joseph Ogesser: Beschreibung der Metropolitankirche zu St. Stephan in Wien. Wien 1779. Darin Kapitel: Von den darin befindlichen Glocken. SLUB Dresden
  • Georg Christoph Lichtenberg: Die Glocken. In: Goettinger Taschen Calender vom Jahr 1782 ULB Darmstadt, Lichtenberg-Gesellschaft, textonics.de
  • Jean Baptiste Launay: Der vollkommene Glockengießer Oder Anweisung, alle Arten größerer Glocken dauerhaft und schön, sowie nach einem zu bestimmenden Tone zu gießen. Quedlinburg/Leipzig 1834 ULB Halle
  • Glocken-Inschriften aus den Kirchen zu Schwerin. In: Jahrbücher des Vereins für meklenburgische Geschichte und Alterthumskunde, 3. Jg., Schwerin 1838 Google
  • Friedrich Harzer: Die Glockengießerei mit ihren Nebenarbeiten nach ihrem jetzigen Zustande. Weimar 1854 Google, New York-USA*
  • Bernhard Zehe: Historische Notizen über die Glockengießerkunst des Mittelalters. Münster 1857 MDZ München, Google
  • Friedrich Wilhelm Edel: Von den Glocken. Geschichtliche und technische, auch vaterländische Mittheilungen über dieselben. Straßburg 1862 Google = Harvard
  • Wilhelm Johann Albert von Tettau: Der Meister und die Kosten des Gusses der grossen Domglocke zu Erfurt. In: Mittheilungen des Vereins für die Geschichte und Alterthumskunde von Erfurt, Heft 2, 1866 Google
    • Nachträge zu der Abhandlung […] In: Mittheilungen des Vereins für die Geschichte und Alterthumskunde von Erfurt, Heft 3, 1867 Google
  • Karl Anton Gleitz: Geschichtliches über die große Glocke, die übrigen Glocken des Domes und einige Glocken der Severikirche zu Erfurt. Erfurt 1867 Google
  • Karl Emil von Schafhäutl: Geschichte der Normal-Thurmuhr und der großen Glocke in dem Uhrthurme des neuen Westminster Parlamentshauses in London. 1868 MDZ München, Google
  • Friedrich Hofmann: Die Nachbarin des Donners, in: Die Gartenlaube. Nr. 26, 1869, S. 412–416
  • Eduard Jacobs: Harzische Glockenkunde. In: Zeitschrift des Harz-Vereins für Geschichte und Alterthumskunde, 2. Jg., Heft 1, Wernigerode 1869 Google
  • Zur älteren Glockenkunde. In: Der Katholik. Zeitschrift für katholische Wissenschaft und kirchliches Leben, 49. Jg., N. F. Bd. 22, Mainz 1869 UB Tübingen (Teil 1), UB Tübingen (Teil 2)
  • Theodor Hach: Beiträge zur Lübeckischen Glockenkunde. In: Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte und Alterthumskunde, Bd. 3, Lübeck 1876 Google-USA*
  • Josef Marmon: Unserer lieben Frauen Münster zu Freiburg im Breisgau. Freiburg 1878. Darin Kapitel: Die Glocken. UB Freiburg, UB Heidelberg
  • Christopher August Suhr: Die St. Petri Kirche und ihr Thurm. Hamburg 1878. Darin Kapitel: Die Glocken. SUB Hamburg
  • Friedrich Arnold: Chronik von Lauchstädt. Darin Kapitel: Die Glocken. Lauchstädt 1881 ULB Halle
  • Theodor Hach: Zur Geschichte der Erzgiesskunst. In: Repertorium für Kunstwissenschaft, Bd. 4, Stuttgart und Wien 1881 Internet Archive, Internet Archive = Internet Archive = Google-USA*,
  • Heinrich Otte: Glockenkunde.
  • Heinrich Böckeler: Beiträge zur Glockenkunde. Festgabe zur Weihe der von Petit & Gebr. Edelbrock in Gescher umgegossenen Marienglocke der Münsterkirche in Aachen. Aachen 1882 ULB Münster
  • Gustav Schönermark: Die Altersbestimmung der Glocken. In: Zeitschrift für Bauwesen, Jg. 39, Berlin 1889 ZLB Berlin, TU Cottbus
  • Wilhelm Effmann: Zur Glockenkunde. In: Zeitschrift für christliche Kunst, Jg. 4, 1891 UB Heidelberg
  • Wilhelm Effmann: Glocken der Marienkirche zu Rostock. In: Zeitschrift für christliche Kunst, Jg. 7, 1894. Teil 1 UB Heidelberg, Teil 2 UB Heidelberg
  • F. Hantschel: Zur Glockenkunde. In: Mittheilungen des Nordböhmischen Excursions-Clubs, 18. Jg., Leipa 1895 Internet Archive = Google-USA*
  • Heinrich Bergner: Zur Glockenkunde Thüringens. Jena 1896 Internet Archive = Google-USA*
  • Ernst Hermes: Der Dom zu Halberstadt. Seine Geschichte und seine Schätze. Halberstadt 1896 Internet Archive = Google-USA*
  • Friedrich Winfrid Schubart: Askanische Glocken. In: Zeitschrift des Harz-Vereins für Geschichte und Alterthumskunde, 29. Jg., 1896 Thulb Jena
  • Friedrich Winfrid Schubart: Die Glocken im Herzogtum Anhalt. Ein Beitrag zur Geschichte und Altertumskunde Anhalts und zur Allgemeinen Glockenkunde. Paul Baumann, Dessau 1896 ULB Halle
  • Friedrich Winfrid Schubart: Alphabet-Glocken. In: Monatschrift für Gottesdienst und kirchliche Kunst, 2. Jg., Nr. 1, Göttingen 1897 Internet Archive = Google-USA*
  • Julius Kohte: Erzgiesser. Auszug aus: Uebersicht der Kunstgeschichte der Provinz Posen. Berlin 1898 Digitale Bibliothek Grünberg
  • Wilhelm Effmann: Die Glocken der Stadt Freiburg i. d. Schweiz. Heitz, Strassburg 1899 e-Helvetica
  • Heinrich Bergner: Die Glocken des Herzogtums Sachsen-Meiningen. Hildburghausen 1899 Internet Archive, Google-USA*
  • Arnold Nüscheler: Glockensagen aus der Schweiz. In: Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Bd. 3, 1899 e-periodica
  • Heinrich Kleinwächter: Die Glockeninschriften in der Provinz Posen. In: Zeitschrift der Historischen Gesellschaft für die Provinz Posen, 15. Jg. 1900 Digitale Bibliothek Grünberg
  • Hugo Schuchardt: Die romanischen Namen der Glocke. In: Zeitschrift für romanische Philologie, Bd. 24, 1900 Hugo-Schuchardt-Archiv
  • Karl Bader: Turm- und Glockenbüchlein. Eine Wanderung durch deutsche Wächter- und Glockenstuben. Giessen 1903 Internet Archive = Google-USA*
  • Paul Liebeskind: Pilger- und Wallfahrtszeichen auf Glocken. In: Die Denkmalpflege, Bd. 6, 1904 (Teil 1 Internet Archive = Google-USA*), Bd. 7, 1905 (Teil 2 Internet Archive = Google-USA*)
  • Paul Liebeskind: Die Glocken des Neustädter Kreises. Jena 1905 Thulb Jena, Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*, Google-USA*, New York-USA*
  • Paul Liebeskind: Die Theophilus-Glocken. In: Mitteilungen aus dem Germanischen Nationalmuseum 1905. Nürnberg 1905 Internet Archive = Google-USA*
  • Engelbert Krebs: Die „Hosanna“ des Freiburger Münsters als älteste Angelus-Glocke. In: Freiburger Münsterblätter, 1906 UB Heidelberg
  • Edmund Brückner: Die Glocken der Oberlausitz. In: Neues Lausitzisches Magazin, Bd. 82, Görlitz 1906 Indiana-USA*
  • Dänische Glockenkunde (Rezension von R. Haupt). In: Kunstchronik, N. F. 18. Jg., Nr. 14, 1906/1907 UB Heidelberg
  • Victor Roth: Geschichte des deutschen Kunstgewerbes in Siebenbürgen. Strassburg 1908. Darin Kapitel: Bronzeguß. Internet Archive = Google-USA*
  • Bernhard Schmid: Erhaltung alter Kirchenglocken. In: Die Denkmalpflege in der Provinz Westpreußen im Jahre 1913, Danzig 1914 Digitale Bibliothek Elbing
  • Kreisausschuß Saarlouis: Ausführungsbestimmungen betreffend Beschlagnahme, Bestandserhebung und Enteignung sowie freiw. Ablieferung von Glocken aus Bronze. Saarlouis 1917 Commons
  • Wilhelm Schoof: Die Glocken des Stadtbezirks Hersfeld. In: Hessenland, 31. Jahrgang 1917, S. 309 UB Kassel
  • Richard Wilhelm: Die Glocken der Stadt Bautzen. Bautzen 1917 Wilhelm, Bautzen
  • Bernhard Schmid: Marienburger Glocken. Marienburg 1917 Kujawische digitale Bibliothek
  • Bernhard Schmid: Niederländische Glocken und Glöckchen in Westpreussen. In: Mitteilungen des Coppernicus-Vereins für Wissenschaft und Kunst zu Thorn, Heft 25, 1917 Kujawische digitale Bibliothek
  • Bernhard Schmid: Westpreußische Glockenkunde. In: Die Denkmalpflege in der Provinz Westpreußen im Jahre 1917, Danzig 1918 Digitale Bibliothek Grünberg
  • Wilhelm Schoof: Die Glocken des Landbezirks Hersfeld. In: Hessenland, 32. Jahrgang 1918, S. 152 UB Kassel
  • Johannes Pesch: Die Glocke in Geschichte, Sage, Volksglaube, Volksbrauch und Dichtung. Dülmen [1918] California-USA*
  • Wilhelm Pecher: Verzeichnis der im Jahre 1917 im Fürstentum Lippe noch vorhandenen Kirchenglocken. Detmold 1919 LLB Detmold
  • Felix Wolff: Die Glocken der Provinz Brandenburg und ihre Gießer. Berlin 1920 Digitale Bibliothek Grünberg
  • Adolf Rauchheld: Glockenkunde Oldenburgs. In: Oldenburger Jahrbuch des Vereins für Altertumskunde und Landesgeschichte, Band 29, Oldenburg 1925 LB Oldenburg
  • Paul Sartori: Das Buch von deutschen Glocken. Berlin/Leipzig 1932 UB Breslau
  • Konrad Kurzrock: Glockengießer Hinterpommerns. In: Unsere Heimat, 31. Juli 1932 Digitale Bibliothek Grünberg
  • Hans Bütow: Die Königsberger Glocken und Königsberger Glockengießer. In: Die Neumark. Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Neumark, N. F. Heft 12, Landsberg 1937 Großpolnische digitale Bibliothek
  • Heinrich Jerchel: Glockenkarte der nördlichen Provinz Brandenburg. In: Jahrbuch für Brandenburgische Kirchengeschichte, 33. Jg., 1938 Digitale Bibliothek Grünberg
  • Reichsstand des Deutschen Handwerks: Praktische Anleitung für den Glockenausbau. Berlin 1940 Digitale Bibliothek Grünberg
  • Fritz Mertinat: Die Glocken der evangl. Kirchen in der Grenzmark. In: Grenzmärkische Heimatblätter, Schneidemühl 1941/1942 Digitale Bibliothek Grünberg
  • Christhard Mahrenholz: Glockenkunde. Kassel 1948 UB Michigan
  • Artur Waltl: Die Braunauer Glockengießerei. In: Oberösterreichische Heimatblätter, Jg. 6, Heft 2, 1952 Virtuelles Museum Oberösterreich
  • Claus Peter: Die Glocke von 1498 zu Meiningsen und ihr Meister Hermann Vogel. In: Soester Zeitschrift, Heft 83, Soest 1971 meiningsen.de
  • Karl Müssel: Die Bayreuther Glockengießer und ihr Werk. In: Frankenland 1986 UB Würzburg
  • Stefan Ulrich Kling: Die Ottobeurer Glocken. Pfarrei Ottobeuren
  • Gerhard Hoffs: Glockenbücher des Erzbistums Köln. glockenbuecherebk.de
  • Gerhard Hoffs: Glockenbücher des Bistums Aachen. glockenbuecheraac.de
  • Gerhard Hoffs: Glockenbücher des Bistums Essen. glockenbuecherbes.de
  • Verbesserung der Lebensdauer von Glocken. VDG-Merkblatt A600E. 2002 bdguss
  • Mittelalterliche Glocken und bronzene Taufbecken in Siebenbürgen. Deutschsprachige Zusammenfassung in: Elek Benkö: Erdély középkori harangjai és bronz keresztelömedencéi. Budapest 2002 adatbank.transindex.ro
  • Sebastian Schritt: Das Trierer Domgeläute in Geschichte und Gegenwart. In: Jahrbuch für Glockenkunde 13/14 (Teil 1) Dommusik Trier und 15/16 (Teil 2) Dommusik Trier
  • Jochen Garbsch: Der römische Bronzeglockenfund von Monatshausen in Oberbayern. In: Arheološki vestnik 54, 2003 zrc-sazu.si
  • Bernhard Hemmerle: Erhaltene mittelalterliche Glocken im Kreis Limburg – Weilburg. 2004 bernhard-hemmerle.ath.cx
  • Bernhard Hemmerle: Frankfurter Glockengießer im Raum Limburg – Weilburg. 2004 bernhard-hemmerle.ath.cx
  • Bernhard Hemmerle: Die Glocken des Lothringer Glockengießers Antonius Paris im Taunus und Westerwald. 2004 bernhard-hemmerle.ath.cx
  • Laurentius Schlieker: Hundert Jahre Geläute in der Benediktinerabtei Gerleve. In: Heimatpflege in Westfalen, 17. Jg., H. 2, 2004 Landschaftsverband Westfalen-Lippe
  • Marcus Schmidt: Thüringer Glocken – ein historischer Abriß. 2005 Willing, Gräfenhain
  • Ulrich Seidel: Die Gloriosa. Rettung einer Glocke. Erfurt 2005 libreka.de
  • Martin Kellhuber: Die Glocke. In: info kirchenmusik 2005/2 HfKM Regensburg
  • Claus Peter: Die Glocken der Kirche zu Heiden und ihre Restaurierung. In: Denkmalpflege in Westfalen-Lippe 2, 2006 Landschaftsverband Westfalen-Lippe
  • Kurt Kramer: Klänge zwischen Himmel und Erde. In: Der Prüfingenieur, Heft 28, 2006 Bundesvereinigung der Prüfingenieure
  • Michael Mannhardt: Die Glocken der Stadt Traunstein. In: Chiemgau-Blätter 10/2007 (Teil 1) Traunsteiner Tagblatt, 11/2007 (Teil 2) Traunsteiner Tagblatt
  • Helmut Morlok: „O GOTT GIEB ALZEIT ZV VNSERM KLANG IN YSNI DEINEN GVETHEN FORTHGANG“. Über die Wiederherstellung des barocken Geläuts in der evangelischen Kirche St. Nikolai in Isny. In: Denkmalpflege in Baden-Württemberg, 4/2008 Denkmalpflege BW
  • Beratungsausschuss für das Deutsche Glockenwesen: Empfehlungen zur Inventarisation von Glocken. 2008 deutsche-bistuemer-kunstinventar.de
  • Beratungsausschuss für das Deutsche Glockenwesen: Zum Lobe seines Namens. Liturgie und Glocken. Kevelaer 2008 Beratungsausschuss
  • R. Vogel: Die militärische Requisition der Glocken in den Dekanaten Freudenthal, Jägerndorf und Troppau im Jahr 1917. München 2009 Heimatkreis Freudenthal
  • Die Glocken des Braunschweiger Doms. 2011 Braunschweiger Dom
  • Sebastian Wamsiedler: Glocken der Stadt Braunschweig. 2011 Wamsiedler, Salzgitter
  • Peter Grassmayr: Η καμπάνα του όρους Θαβώρ / Große Glocke für den Berg Tabor in Israel. (viersprachig) 2013 Grassmayr, Innsbruck

englisch:

niederländisch:

  • Johan Philip Albrecht Fischer: Verhandeling van de Klokken en het Klokke-Spel. Utrecht 1738 MDZ München
  • André Lehr (1929–2007): diverse Aufsätze unter andrelehr.nl

dänisch:

  • Hans Nyholm: Kirkeklokker i Danmark. Højbjerg 1996 hikuin.dk
  • Bendt Gammeltoft-Hansen: Den danske kirkes klokketraditioner. 1999/2010 Dansk Klokkemuseum

Geläute des Monats[Bearbeiten]

Die Geläute des Monats sind eine Reihe von kurzen Fachaufsätzen, die vom Deutschen Glockenmuseum im Web veröffentlicht werden.

Musik, Akustik, Technik[Bearbeiten]

  • Wilhelm Veltmann: Ueber die Bewegung einer Glocke. In: Dingler’s Polytechnisches Journal, Bd. 220, Augsburg 1876 Dingler Online
  • Lord Rayleigh: On Bells. In: The London, Edinburgh, and Dublin Philosophical Magazine and Journal of Science 5, 1890 The Sound of Bells
  • C. Falkenhorst: Beim Glockenguß zu Laucha, in: Die Gartenlaube. Nr. 40, 1895, S. 684–687
  • Arthur B. Simpson: On Bell Tones. In: The Pall Mall Magazine, Vol. 7, 1895 (Teil 1) The Sound of Bells, Vol. 10, 1896 (Teil 2) The Sound of Bells
  • Arthur B. Simpson: Why bells sound out of tune and how to cure them. London 1897 Internet Archive = Google-USA*
  • Franz Schmid: Die Musik der Glocken. In: Archiv für christliche Kunst, 33. Jg., 1915 UB Heidelberg
  • André Lehr: Contemporary Dutch bell-founding art. Übersetzung des Beitrags Hedendaagse Nederlandse Klokkengietkunst. In: Neth. Acoust. Soc. Publ. No. 7, 1965 The Sound of Bells
  • Ernst Terhardt; M. Seewann: Aural and algorithmic determination of the strike note of historical church bells. Übersetzung des Beitrags Auditive und objektive Bestimmung der Schlagtonhöhe von historischen Kirchenglocken. In: Acustica 54, 1984 The Sound of Bells
  • Gerry M. Swallowe; R. Perrin: On the strike note of bells. 2001 Loughborough University
  • Mirko Slavik: Assessment of Bell Towers in Saxony. 2001 HTW Dresden
  • Olaf Kempe et al.: Beurteilung des Schwingungsverhaltens eines Glockenturmes in Sachsen. 2001 HTW Dresden
  • Olaf Kempe et al.: Beurteilung des Schwingungsverhaltens eines Glockenturmes in Dresden. 2002 HTW Dresden
  • Neville H. Fletcher et al.: Bell clapper impact dynamics and the voicing of a carillon. 2002 University of New South Wales
  • Hans H. Müller-Slany: Beiträge zur Glockendynamik. In: Festschrift zum 90. Geburtstag von Prof. Dr. Kurt Magnus. Garching 2002 mechanik.uni-duisburg.de
  • R. Perrin; Gerry M. Swallowe: Rayleigh’s bell model revisited. In: Proceedings of the Stockholm Music Acoustics Conference, 2003 Loughborough University
  • Martin Braun: Bell tuning in ancient China. Klässbol 2003 neuroscience-of-music.se
  • Jochen Bauer; Lothar Schmidt; Benno Kotterba: Einfluss der Glockenzier auf den Klang von Kirchenglocken. Karlsruhe 2004 dgaqs.de
  • Lothar Schmidt; Jochen Bauer; Benno Kotterba: Acoustic analysis of sonority and discord of church bells. DAGA 2004 md-pro
  • Friedrich Balck: Klanganalyse der Glocken der Neustädter Marienkirche in Bielefeld. 2004 TU Clausthal
  • Mirko Slavik: Baudynamik und Zustandsanalyse. Glockenschwingungen und ihre Wirkungen. 2004 HTW Dresden
  • Holger Spiess et al.: Analysis of Bell Vibrations. 2004 upc.es
  • Jörg Wernisch: Untersuchungen an Kirchenglocken unter besonderer Berücksichtigung des Klangverhaltens, der Konstruktion und der Werkstoffeinflüsse. Dissertation. Wien 2004 TU Wien
  • Patrick Yew Cheong Chan: On the Dynamics of Bells. Bachelor Thesis. 2004 mech.uq.edu.au
  • Susanne Nikulla: Statische Analyse des Glockenstuhls im Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. Bachelorarbeit. 2005 Uni Weimar
  • Andreas Rupp: Ringing Bells – State of the Art in the Durability Evaluation of Church Bells. LAVEK Colloquium, Ljubljana 2006 Beratungsausschuss
  • Alexander Siebert et al.: Investigating the Vibration Behavior and Sounds of Church Bells Considering Ornaments and Reliefs. 2006 Dynalook
  • Josef Steiner: Verhalten und Instandsetzung von Läuteanlagen und Glockentürmen. In: Der Prüfingenieur, 28, 2006 Bundesvereinigung der Prüfingenieure
  • Helmut Fleischer et al.: Wann klingt ein Glockenklang nach Kirchenglocke? DAGA 2007 TU München
  • William A. Hibbert: The Quantification of Strike Pitch and Pitch Shifts in Church Bells. Doctoral Thesis. 2008 The Sound of Bells
  • Wolfgang Haupt: [Erläuterungen zur] DIN 4178 „Glockentürme“. 2010 HfKM Regensburg
  • Kees Lemmens; Hieltje Rijnks: Mathematical model for the bell. 2007/2011 TU Delft
  • Peter Grassmayr: Die Erneuerung des Klöppels der „Pummerin“ im Wiener Stephansdom. In: Jahrbuch für Glockenkunde, Bd. 23–24, 2011/2012 Grassmayr, Innsbruck
  • Peter Grassmayr: Transpositive Replikationen von Glocken. Nachgüsse von historischen Glocken als Ergänzung von Geläuten. In: Jahrbuch für Glockenkunde, Bd. 23–24, 2011/2012 Grassmayr, Innsbruck
  • Axel Bißwurm: Schwingungen von Glockentürmen. 2013 HfKM Regensburg

Fünten[Bearbeiten]

  • Johann Michael Kratz: Der eherne Taufkessel oder die Taufurne, baptisterium ex aere fusum. In: Der Dom zu Hildesheim. Hildesheim 1840 Google
  • Johann Karl Wächter: Beschreibung und Erläuterung des in der Kirche zu Zeven befindlichen metallenen Taufbeckens. In: Vaterländisches Archiv des historischen Vereins für Niedersachsen, Jg. 1843, H. 3, Hannover 1843. Google, Google
  • Karl Wilhelm Nitzsch: Das Taufbecken der Kieler Nicolaikirche. Kiel 1857 MDZ München = Google, Harvard = Google
  • Taufbecken im Dom zu Hildesheim. In: Ernst Förster: Denkmale deutscher Bildnerei und Malerei von Einführung des Christenthums bis auf die neueste Zeit. Leipzig 1858 UB Weimar
  • Georg Christian Friedrich Lisch: Ueber das bronzene Tauffaß von 1290 in der Marien-Kirche zu Rostock. In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde, Bd. 29, 1864 LBMV Rostock
  • Nordhoff: Das bronzene Taufbecken im Dome zu Münster. In: Organ für christliche Kunst, Nr. 13, 17. Jg., 1867 Google
  • Symbolik der Löwen am Bronze-Taufbecken im Dome zu Münster. In: Organ für christliche Kunst, Nr. 6, 18. Jg., 1868 Internet Archive = Google (S. 66 fehlt im Digitalisat)
  • Hermann Alexander Müller: Der Taufkessel des Doms zu Bremen. In: Bremisches Jahrbuch, Bd. 6, 1872 SUUB Bremen, Internet Archive, Google
  • Stephan Beissel: Der Taufbrunnen des Domes zu Hildesheim. In: Zeitschrift für christliche Kunst, Jg. 2, 1889 UB Heidelberg
  • Friedrich Schlie: Die eherne Fünte von St. Marien zu Rostock. In: Zeitschrift für christliche Kunst, Jg. 7, 1894 UB Heidelberg
  • Friedrich Schlie: Die Fünten von St. Nikolai und St. Petri in Rostock. In: Zeitschrift für christliche Kunst, Jg. 7, 1894 UB Heidelberg
  • Friedrich Schlie: Die Bronze-Fünten von St. Marien in Wismar, vom Dom zu Schwerin und von der St. Jakobs- und Dionysiuskirche in Gadebusch. In: Zeitschrift für christliche Kunst, Jg. 11, 1898 UB Heidelberg, Internet Archive = Google-USA*
  • Adolf Bertram: Das eherne Taufbecken im Dome zu Hildesheim. In: Zeitschrift für christliche Kunst, Jg. 13, 1900. Teil 1 UB Heidelberg, Teil 2 UB Heidelberg
  • Albert Mundt: Die Erztaufen Norddeutschlands von der Mitte des XIII. bis zur Mitte des XIV. Jahrhunderts. Dissertation. Halle 1908 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*
  • Victor Roth: Die siebenbürgischen Erztaufen. In: Beiträge zur Kunstgeschichte Siebenbürgens, Strassburg 1914 Internet Archive
  • Hans Wentzel: Das Taufbecken des Beno Korp und einige verwandte Skulpturen in Schweden und Norddeutschland. In: Fornvännen, 1938 Riksantikvarieämbetet
  • Hans Robert Weihrauch: Bronze, Bronzeguß, Bronzeplastik. In: Reallexikon zur Deutschen Kunstgeschichte, Bd. II (1944), Sp. 1182–1216 RDK Labor
  • Konrad Algermissen: Das romanische Taufbecken des Hildesheimer Domes. Hildesheim 1958 Monumenta Germaniae Historica
  • Bruno Reudenbach: Das Taufbecken des Reiner von Huy in Lüttich. Wiesbaden 1984. Scribd
  • Silvia Schlegel: Das Bronzetaufbecken im Bremer St. Petri-Dom. In: Bremisches Jahrbuch, Bd. 74/75 (1995/1996) SUUB Bremen
  • Reinhold Spichal: Waren mittelalterliche Bronzetaufbecken auch verkörperte Raummaße? 2000 Eichamt Bremen
  • Gisela Bähren-Aye: Taufbecken in Niedersachsen. Dissertation. Hamburg 2005 SuUB Hamburg
  • Horst Ende: Mecklenburgische Taufen im Wandel der Zeit. Schwerin 2009 Kirche MV
  • Kirsten Riechert: Taufbecken in Nordelbien zwischen 1500 und 1914. Dissertation. Hamburg 2010 SuUB Hamburg
  • Gabriela Signori: baptismus est ianua omnium et fundamentum. Die Taufe in Dogmatik, Liturgie, Tafelmalerei und Kleinarchitektur. In: Die Pfarrei im späten Mittelalter, Ostfildern 2013 UB Konstanz

Siehe auch[Bearbeiten]