Höxter

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Höxter
Höxter
'
Stadt in Ostwestfalen
siehe auch: Corvey
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4025451-3
Weitere Angebote

Beschreibungen und Lexikon-Artikel[Bearbeiten]

  • Friedrich von Wolff-Metternich: Beschreibung des Kreises Höxter. 2 Bände, Höxter 1870–1877 ULB Münster
  • Höxter. Ein Führer durch die nähere und weitere Umgebung. Mit einer Karte. Höxter 1883 ULB Münster

Bau- und Kunstdenkmäler[Bearbeiten]

  • B. Liebold: Höxter (= Deutsche Renaissance, Band 5). Leipzig 1872 ULB Münster

Geschichte[Bearbeiten]

  • Paul Wigand: Gesammelte Nachrichten zur Geschichte der alten Weser-Brücke bei Höxter und über den Bau der neuen Brücke. Höxter 1832 ULB Münster
  • Paul Wigand: Historisch-juristisches Gutachten über die Waldberechtigung der fünf Corvey'schen Gemeinden Brenkhausen, Fürstenau, Bödexen, Albaxen und Stahle. Wetzlar [ca. 1850] ULB Münster
  • Paul Wigand (Hg.): Denkwürdige Beiträge für Geschichte und Rechtsalterthümer. Leipzig 1858 UB Paderborn
  • Martin Meyer: Zur älteren Geschichte Corveys und Höxters. Abschnitte I bis III, Teil 2. Paderborn 1893 ULB Münster
  • Joseph Redegeld: Geschichte des Dorfes und der Pfarre Ovenhausen : mit Beiträgen zur Geschichte der Abtei Corvey und der Hauptstadt Höxter. Paderborn 1895 ULB Münster
  • Karl Thiele: Chronik der Stadt Höxter / nach gedruckten und ungedruckten Quellen. Höxter 1928 ULB Münster

Recht, Verwaltung, Politik[Bearbeiten]

  • Bericht über den Stand und die Verwaltung der Gemeinde-Angelegenheiten der Stadt Höxter. 1890–1893 ULB Münster
  • Bericht des Magistrats zu Höxter über den Stand und die Verwaltung der Gemeinde-Angelegenheiten. 1894–1900 ULB Münster

Erzählungen[Bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten]

  • Statuten des Katholischen Gesellen-Vereins zu Höxter. Paderborn 1886 ULB Münster
  • Statut des Landwirthschaftlichen Vereins des Kreises Höxter. Braken 1888 ULB Münster