Ich alte ie von tage ze tage (Mit aufgelösten Abbreviaturen)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Reinmar der Alte
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Ich alte ie von tage ze tage
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 99v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Ich alte ie von tage ze tage in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[99v]

ICh alte ie von tage ze tage·
vnd bin doch húre nihtes wiser danne vert·
vnd het ein ander mine klage·
dem riet ich so dc es der rede were wert·
vnd gib mir selbem boͤsen rat·
ich weis vil wol was mir den schaden gemachet hat·
dc ich si nie verheln kvnde swas mir war·
des han ich ir geseit so vil·
dc si es niht mere hoͤren wil·
nv swige ich vnd nîge dar·

Ich wande ie es wer ir spot·
die ich von minnen grosser swere horte iehen·
des engilte ich sere semmir got·
sit ich die warheit an mir selbem han ersehen·
mir ist komen an das herze min·
ein wib sol ich der vol ein iar vnmere sin·
vnd sol das alse lange stan·
dc si min niht nimet war·
so mv̊s min froͤide von ir gar·
vil lihte an allen trost zergan·

So vil so gesanc nieman·
der anders niht enhete wan einen boͤsen wan·
dvrh dc ich nv niht mere kan·
des wunder nieman mir hat zwiuel den ich han·
alles das ich kvnde gar genomen·
wenne sol mir iemer spilndú froͤide komen·
noh sehe ich mich gerne in hohem mv̊te als ê·
mich enscheide ein wib von dirre klage·
vnd spreche ein wort dc ich ir sage·
mir ist anders iemer we·

Vnd enwesse ich niht dc si mich mac·
wider al die werlt wert machen ob si wil·
ich gedient ir niemer einen tac·
svs hat si tugende den ich iemer volgen wil·
langer niht wan al die wile ich lebe·
so bite ich si das si mir ein liebes ende gebe·
was hilfet dc ich weis wol dc sis niht entv̊t·
nv tů es dur den willen min·
vnd lasse mich ir tore sin·
vnd neme mine rede vergv̊t·

Sit mich min sprechen nv niht kan·
gehelfen noch gescheiden von der swere min·
so wolde ich dc ein ander man·
die mine rede hete zv̊ der selde sin·
vnd iedoh niht an die stat·
dar ich nv lange bitte vnd her mit trúwen bat·
dar engan ich nieman heiles swenne es mich vergat·
nv gedinge ich ir genaden wol·
was si mir ane schulde doh
langer tage gemachet hat·