Index:Cajsa Warg - Schwedisches Koch- und Haushaltungs-Buch.djvu

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cajsa Warg - Schwedisches Koch- und Haushaltungs-Buch.djvu

 Seitencache leeren (Korrekturstände anzeigen)
Autor Christina Warg
Titel Schwedisches Koch- und Haushaltungs-Buch nebst einem Unterricht auf Seide, Wolle und Leinen zu färben zum Nutzen junger Frauenzimmer entworfen
Verlag A. F. Röse
Erscheinungsjahr 1772
Erscheinungsort Greifswald
Quelle http://130.243.103.193/greenstone/collect/archives/HASH01fc.dir/my.html, Commons
Seiten

 I

Der Verleger  II  III

Vorrede  IV  V  VI  VII

Summarischer Inhalt.  VIII

Unterschied und Gegeneinanderhaltung des Schwedischen und Pommerschen Maasses und Gewichts.  IX

Allerhand Arten von Suppen. 001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012 013 014 015 016 017 018 019 020 021 022 023 024 025 026 027 028 029 030 031 032 033 034 035 036

Allerhand Arten von Fleischgerichten 037 038 039 040 041 042 043 044 045 046 047 048 049 050 051 052 053 054 055 056 057 058 059 060 061 062 063 064 065 066 067

Allerhand Arten Gerichte von Kalbfleisch 068 069 070 071 072 073 074 075 076 077 078 079 080 081 082 083 084 085 086 087 088 089 090 091 092 093 094 095 096 097 098 099 100

Allerhand Arten Gerichte von Schaafsfleisch 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117

Vorschrift, wie man Schwein- und Ferkenfleisch zubereiten kann 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135

Wie man die Kalkunen und Hüner auf verschiedene Arten zubereitet 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156

Wie man Gänse und Endten zubereitet 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167

Allerhand Arten Wild 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191

Allerhand Arten von Saucen, die unter das Fleisch gebraucht werden 192 193 194

Allerhand Art Zubereitung von Fischen 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243

Allerhand Fischsaucen 243 244 245 246

Allerhand Zubereitung von Gartenfrüchten 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288

Allerhand Gartenfrüchte einzusalzen 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312

Allerhand Arten von Würste zu machen 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326

Allerhand Arten von Pudding 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338

Tortenteig zu allerhand Arten von Gebäckels 338 339 340

Allerhand Arten von Füllungen zu Torten 340 341 342

Mehrere Arten von Gebacknes 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387

Allerhand Arten von Milchgerichten 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408

Einige Zubereitungen von Eyer 409 410 411 412

Einige Arten Milchsuppen 413 414 415 416 417 418 419 420

Allerhand Gelee 420 421 422 423 424 425 426

Allerhand eingekochte Sachen mit Zucker 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440

Allerhand Arten Wein und Wasser von Früchten zu machen, nebst andern Getränken 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452

Was zum Bier- und Eßigbrauen gehöret 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461

Allerhand Arten Branntwein und Wasser zu distilliren 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475

Was beym Backen zu beobachten, nebst einigen Kuchen 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488

Unterschiedene Sachen, die in der Haußhaltung nützlich sind 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503

Einige Arten zu färben 504 505 506 507 508 509 510

Einige Haußmittel wider Krankheiten des Viehes 510 511 512 513 514 515 516 517 518

Anhang 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592

Unterricht im Färben 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640

Register 641 642 643 644 645 646 647 648

Editionsrichtlinien
  • Als Grundlage dienen die Wikisource:Editionsrichtlinien.
  • Die Transkription folgt dem Original.
  • Antiqua wird mittels <tt>Antiqua</tt> formatiert
  • Gesperrt gesetzte Textstellen werden kursiv dargestellt, nur in der Antiqua-Schrift gesperrt
  • Überschriebene „e“ über den Vokalen „a“, „o“ und „u“ werden als moderne Umlaute transkribiert.
  • Das lange „s“ („ſ“) wird als normales „s“ wiedergegeben.
  • Kleine Fehler werden mit der Vorlage:anno behandelt.
  • Für die internen Verweise wurde die Vorlage:Warg geschaffen.
Projektfortschritt