Jan Urban Jarník

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jan Urban Jarník
Jan Urban Jarník
Jan Urban Jarník podpis.svg
Johann Urban Jarník
* 25. Mai 1848 in Pottenstein
† 12. Januar 1923 in Prag
tschechischer Philologe, Übersetzer und Romanist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 120324733
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Sprachliches aus rumänischen Volksmärchen. Seperatabdruck aus dem II. Jahresbericht der k. k. Unterrealschule in Wien, Leopoldstadt, Glockengasse 2. Wien: Carl Fromme, 1877 Internet Archive = Google-USA*
  • Albanesische Märchen und Schwänke. In: Zeitschrift für Volkskunde. 2. Jahrgang (1889/90), S. 264–265, 345–349, 421–424; 3. Jahrgang (1890/91), S. 184, 218–220, 264–265, 296–297; 4. Jahrgang (1891/92) 302–304
  • Beitrag zur Phraseologie von da im Rumänischen. In: Festschrift zum VIII. Allgemeinen Deutschen Neuphilologentage in Wien Pfingsten 1898. Wien und Leipzig: Wilhelm Braumüller, 1898, S. 208–222 Internet Archive = Google-USA*

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Thimi Mitko: Albanesische Lieder. Übersetzt von Jan Urban Jarník. In: Zeitschrift für Volkskunde. 2. Jahrgang (1889/90), S. 189–191, 314–316, 386–388; 3. Jahrgang (1890/91), S. 143–145