Johann Christian Lünig

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Christian Lünig
Johann Christian Lünig
[[Bild:|220px]]
Lüninck, Lünninck, Launing
* 14. Oktober 1662 in Schwalenberg, Grafschaft Lippe
† 14. August 1740 in Leipzig
deutscher Jurist, Historiker und Publizist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 104268336
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Vornehmer Ministren gehaltener Reden Erster Theil. Thomas Fritschen, Leipzig 1705 Google, Google, Google
  • Grosser Herren, vornehmer Ministren, und anderer berühmten Männer gehaltenen Reden, 12 Teile in 6 Bänden, 1707–1722
    • 1711, mit Inhalt 5./6. Theil Google, Google = 5. Theil, 1711
    • 1722, mit Inhalt 11./12. Theil Google, Google = 11. Theil, 1722
    • 1734 (fängt an wie 5. Theil 1711 – Inhalt wohl tlw. andere Auswahl) Google, Google
  • Teutsche Reichskanzley, oder auserlesene Briefe von Kaysern, Königen, Chur- und Fürsten etc. seit dem westphälischen Frieden), 1714, 8 Bde.
  • Europäische Staatsconsilia seit dem Anfange des XIV. seculi nach beschehener Reformation bis 1715 / Europäische Staats-Consilia oder curieuse Bedencken, welche von grossen Herren, hohen Collegiis … in Religions-, Staats-, Kriegs- und andern wichtigen Sachen … abgefasset worden), 1715, 2 Bde.
  • Grundfeste der Europäischen Potenzen Gerechtsamen in Deductionen und anderen merkwürdigen Schriften / Grundfeste Europäischer Potenzen Gerechtsame, Worinn durch auserlesene Deductiones, Informationes, Repræsentationes, Demonstrationes, und andere merckwürdige Schrifften ausführlich dargethan wird, wie es sowohl um Der Röm. Kayserl. Majestät, als auch Chur-Fürsten und Stände des heil. Römischen Reichs, ingleichen auswärtiger Könige, Republiquen, und freyer Fürstenthümer, Unterschiedene hohe Jura, Ansprüche und Praecedenz-Streitigkeiten, eigentlich beschaffen sey, 1716
  • Theatrum ceremoniale historico-politicum, oder Historisch- und politischer Schau-Platz aller Ceremonien, welche so wohl an europäischen Höfen als auch sonsten bey vielen illustren Fällen beobachtet worden, 1719–1720
  • Codex Augusteus Oder Neuvermehrtes Corpus Juris Saxonici, ab 1724, 2 Bde.
    • (1. Band) 1724 Google; (2. Band) 1724 Google
    • Des Codicis Augustei oder Corporis Juris Saxonici Dritter Theil, von denen Landes-Constitutionen und Verordnungen Derer Beyden Marggrafthümer, Ober- und Nieder-Lausitz, 1724 Google
  • Thesaurus juris derer Grafen und Herren des heil. Röm. Reichs worinnen von … , Franckfurt und Leipzig, Friedrich Lanckischens Erben, 1725 Google
  • Codex Italiae diplomaticus, Frankfurt 1725–1735, 4 Bde.
    • Tomus primus, 1725, (46 S.) Inhalt + 2524 Sp. Dokumente Google
    • Tomus secundus, 1726, (25 S.) Inhalt + 2524 Sp. Dokumente + (120 S.) Register Google, Google, Google
    • Tomus tertius, 1732, (28 S.) Inhalt + 2056 Sp. Dokumente Google, Google
    • Tomus quartus et ultimus, 1735, (32 S.) Inhalt + 2080 Sp. Dokumente + (71 S.) Sachreg. Google, Google
  • Angenehmes Labyrinth der Staats- und gelehrten Beredsamkeit, 1725/1730
  • Corpus juris feudalis germanici, Frankfurt 1727, 3 Bde.
  • Angenehmer Vorrath Wohl-stylisierter Schreiben … Leipzig, Friedrich Lanckischens Erben, 1728 Google, 3. und viel vermehrte Edition, ibd. 1737 Google
  • Collectio Nova, worinn der mittelbahren, oder landsäßigen Ritterschaft in Teutschland, welche unter d. Kayser, auch Chur-Fürsten u. Herren angesessen … Praerogativen u. Gerechtsamen, auch Privilegia u. Freyheiten, enthalten sind, Franckfurt und Leipzig, Friedrich Lanckischens Erben, 1730
    • I. Theil mit Vorwort (2 S), Verzeichniß des Inhalts beider Theile (52 S) und 1580 Sp. Google, Google = MDZ München
    • II. Theil mit 1716 Sp + 85 S Reg. Google
  • Codex Germaniae Diplomaticus : Worinnen Viele vortreffliche, und zum Theil noch niemahls zum Vorschein gekommene, auch zur Illustration der Teutschen Reichs-Historie und Juris Publici, hochstnöthige Documenta enthalten sind, … ; Nebst Elenchis und einem Haupt-Register Frankfurt, 1732–1733, 2 Bde.

Sekundärliteratur[Bearbeiten]