Johann Peter Hebel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johann Peter Hebel
Johann Peter Hebel
[[Bild:|220px]]
'
* 10. Mai 1760 in Basel
† 22. September 1826 in Schwetzingen
deutscher Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118547453
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Johann Peter Hebel.

Werke[Bearbeiten]

Allemannische Gedichte[Bearbeiten]

  • Sophie Reinhard: Zehn Bilder zu den Alemannischen Gedichten von J. P. Hebel. Carlsruhe [ca. 1820] e-rara.ch

Hochdeutsche Fassungen der Allemannischen Gedichte:

  • Gedichte für Freunde ländlicher Natur und Sitten. [Nach der 3. Original-Ausgabe] aus dem allemannischen Dialect in die hochdeutsche Mundart übertragen [von einem Verehrer]. Müller, Bremen und Aurich 1808 BLB Karlsruhe
  • Hebel’s Allemannische Gedichte. Für Freunde ländlicher Natur und Sitten. Nach der 5. Original-Ausgabe ins Hochdeutsche übertragen von Friedrich Girardet. Hartknoch, Leipzig 1821 BLB Karlsruhe
  • Hebel’s Allemannische Gedichte. Für Freunde ländlicher Natur und Sitten. Aus der allemannischen Mundart übersetzt von [Johann Valentin] Adrian. Cotta, Stuttgart und Tübingen 1824 BLB Karlsruhe

Weiteres[Bearbeiten]

  • Reformationsfest. Altar-Gebet[e], [s. l.], [ca. 1817] BLB Karlsruhe
  • Biblische Geschichten : Zum Gebrauch für die evangelisch-protestantischen Schulen des Großherzogthums Baden. 2 Theile, Johann Michael Katz, Pforzheim 1824 BLB Karlsruhe

Werkausgabe[Bearbeiten]

Briefe[Bearbeiten]

  • Briefe von Johann Peter Hebel. Eine Nachlese gesammelt, erl. und hrsg. von Karl Obser. Müller, Karlsruhe 1926 BLB Karlsruhe

Nachlass[Bearbeiten]

siehe Digitalisierte Nachlässe

Sekundärliteratur[Bearbeiten]