Johann Samuel Halle

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Samuel Halle
Johann Samuel Halle
[[Bild:|220px]]
* 1727 in Bartenstein
† 1810 in Berlin
Historiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 12401402X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Naturgeschichte der Thiere in Sistematischer Ordnung. Christian Friedrich Voß, Berlin
    • 1. Band. Die Vierfüssigen Thiere, welche lebendige Jungen zur Welt bringen; nebst der Geschichte des Menschen. Mit Kupfern. 1757 MDZ München, Google, Google
    • 2. Band. Die Vögelgeschichte. 1760 Google
  • Werkstäte der heutigen Künste oder die neue Kunsthistorie. Johann Wendelin Halle und Johann Samuel Halle, Brandenburg und Leipzig
  • Die Staatshistorie der Welt in zween Bänden. Johann Wendelin Halle und Johann Samuel Halle, Brandenburg 1768 / 1770
    • 1. Band. Die alte Historie bis auf Karl den Grossen. MDZ München, Google
    • 2. Band. Mittlere und Neue Historie von 800 bis 1770. Google
  • Die Kunst des Orgelbaues, theoretisch und praktisch beschrieben. Nebst 8 Kupfertafeln. Johann Wendelin Halle und Johann Samuel Halle, Brandenburg 1779 MDZ München, Google
  • Die Deutsche Giftpflanzen, zur Verhütung der tragischen Vorfälle in den Haushaltungen, nach ihren botanischen Kennzeichen, nebst den Heilungsmitteln. Mit 16 nach der Natur ausgemalten Kupfern.
    • Neue vermehrte Auflage. Johann Baptist Strobl, München 1785 ULB Düsseldorf, MDZ München, Google
    • Wilhelm Oehmigke dem jüngern, Berlin 1792 MDZ München, Google, Google
    • 2. Teil, Neue vermehrte Auflage. .. nebst dem Giftrepertorium der gesammte Natur und ihren Heilmitteln. Mit 8 nach der Natur ausgemalten Kupfern. Wilhelm Oehmigke dem jüngern, Berlin 1795 Google
  • Gifthistorie des Thier-, Pflanzen- und Mineralreichs, nebst den Gegengiften, und der medicinischen Anwendung der Gifte, nach den neuesten Toxicologen. Friedrich Maurer, Berlin 1787 ULB Düsseldorf, MDZ München
  • Schauplatz der Künste und Handwerke. Uebersetzt mit Anmerkungen und Original-Abhandlungen vermehrt von Johann Samuel Halle. 16-18. Band, 1788-1790
    • Die Leinenmanufaktur, oder die vollständige Oekonomie des Flachsbaues nach allen seinen Zweigen. GDZ Göttingen
    • Die Tabaksmanufactur oder die vollständige Oekonomie des Tabaksbaues, nach allen seinen Zweigen. GDZ Göttingen, MDZ München
  • Magie, oder, die Zauberkräfte der Natur, so auf den Nutzen und die Belustigung angewandt worden.
    • 1. Teil. 2. Auflage. Mit 9 Kupfertafeln. Joachim Pauli, Berlin 1784 Google; Trattner, Wien 1787 New York
    • 2. Teil. Mit 5 Kupfertafeln. Trattner, Wien 1785 New York, Google
    • 3. Teil. Mit 9 Kupfertafeln. Pauli, Berlin 1785 Google; Trattner, Wien 1787 New York
    • 4. und letzter Teil. Nebst Universalregister über alle vier Theile. Mit 6 Kupfertafeln. Pauli, Berlin 1786 Google; Trattner, Wien 1787 New York
  • Fortgesetzte Magie, oder, die Zauberkräfte der Natur, so auf den Nutzen und die Belustigung angewandt worden.
    • 1. Band. Mit 6 Quartplatten. Pauli, Berlin 1788 New York
    • 2. Band. Mit 6 Quartplatten. Pauli, Berlin 1789 New York, Google
    • 3. Band. Mit 6 Kupfertafeln. Pauli, Berlin 1790 New York
    • 4. Band. Mit 10 Kupfertafeln. Pauli, Berlin 1792 New York, Google
    • 5. Band. Mit 5 Kupfertafeln. Pauli, Berlin 1793 New York
    • 6. Band. Mit 6 Kupfertafeln. Pauli, Berlin 1794 New York
    • 7. Band. Mit 9 Quartplatten. Pauli, Berlin 1795 New York, Google
    • 8. Band. Mit 4 Quartplatten. Pauli, Berlin 1796 New York, Google
    • 9. Band. – –
    • 10. Band. Mit 7 Kupfertafeln. Pauli, Berlin 1798 MDZ München, New York, Google
    • 11. Band. Mit 11 Quartplatten. Pauli, Berlin 1800 New York, Google
    • 12. Band. Mit 6 Kupfertafeln auf anderthalb Bogen und dem allgemeinen Register über alle 16 Bände dieser Magie. Pauli, Berlin 1801 New York, Google
    • 13. Band. Mit 11 Kupfertafeln. 1802 New York, Google
  • Praktische Kenntnisse zur Verfertigung des Englischen Steinguts, der Fayence und des ächten Porzeläns, so wie der Formen, Gipsabgüße und des Glaßporzeläns. Wilhelm Oehmigke dem jüngern, Berlin 1793 MDZ München

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Kleine Encyclopedie, oder Lehrbuch aller Elementarkenntnisse, worinnen die Hauptbegriffe von allen Wissenschaften, von allen nützlichen Künsten, und von allen Dingen gegeben werden, die auf die bürgerliche Gesellschaft einen Einfluß haben. Aus dem Französischen von Johann Samuel Halle. George Jacob Decker, Berlin und Leipzig