Joseph Gerhard Zuccarini

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joseph Gerhard Zuccarini
[[Bild:|220px|Joseph Gerhard Zuccarini]]
[[Bild:|220px]]
* 10. August 1797 in München
† 18. Februar 1848 in München
deutscher Botaniker
botanisches Autorenkürzel: Zucc.↗IPNI
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117020486
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Monographie der amerikanischen Oxalisarten. 1825.
  • Flora der Gegend von München. 1829.
  • Plantarum novarum vel minus cognitarum, quae in horto botanico herbarioque regio Monacensi servantur. Internet Archive
    • Fasciculus Primus. In: Abhandlungen der Mathematisch-Physikalischen Classe der Königlich Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Band 1, München 1832, S. 287–396, Tafeln XII–XVII, Biodiversity Heritage Library.
    • Fasciculus Secundus. In: Abhandlungen der Mathematisch-Physikalischen Classe der Königlich Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Band 2, München 1837, S. 309–380, Tafeln 1–9, Biodiversity Heritage Library.
    • Fasciculus Tertius. Cacteae. In: Abhandlungen der Mathematisch-Physikalischen Classe der Königlich Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Band 2, München 1837, S. 597–742, Tafeln I–V, Biodiversity Heritage Library.
    • Fasciculus Quartus. In: Abhandlungen der Mathematisch-Physikalischen Classe der Königlich Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Band 3, München 1843, S. 219–254, Tafeln 1–7, Biodiversity Heritage Library.
    • Fasciculus Quintus. In: Abhandlungen der Mathematisch-Physikalischen Classe der Königlich Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Zweite Abtheilung. Band 4, München 1846, S. 1–35, Tafeln I–VI, Biodiversity Heritage Library.
  • On the Morphology of Coniferae. In: Reports and Papers on Botany. London 1844 Internet Archive
  • mit Philipp Franz von Siebold: Florae Japonicae familiae naturales, adjectis generum et specierum exemplis selectis. 1843–1846.
  • mit Philipp Franz von Siebold: Flora Japonica. 1835–1870.
  • mit Philipp Franz von Siebold: Plantarum, quas in Japonica collegit Dr. Ph. Fr. de Siebold : genera nova, notis characteristicis delineationibusque illustrata. Fasciculus Primus Internet Archive

Sekundärliteratur[Bearbeiten]