Julius Duboc

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Julius Duboc
[[Bild:|220px|Julius Duboc]]
[[Bild:|220px]]
* 10. Oktober 1829 in Hamburg
† 11. Juni 1903 in Dresden
Schriftsteller und Philosoph
Bruder von Charles Edouard Duboc
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116230193
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die öffentliche Sittenlosigkeit. Entgegnung auf die gleichnamige Schrift des Central-Ausschusses für die innere Mission. 2. Auflage. Hermann Grüning, Hamburg 1870 Google
  • Sociale Briefe. Hermann Grüning, Hamburg 1873
  • Geschichte der englischen Presse. Nach James Grant’s Newspaper Press frei bearbeitet. Carl Rümpler, Hannover 1873 Michigan-USA*; 2. Ausgabe, Hermann Grüning, Hamburg 1883 New York-USA*
  • Die Psychologie der Liebe. Carl Rümpler, Hannover 1874 California-USA*
    • Die Psychologie der Liebe. Neue mit einem Vorwort versehene Ausgabe. Mit dem Bildnis des Verfassers in Stahlstich. Hellmuth Henkler, Dresden 1898
  • Das Leben ohne Gott. Untersuchungen über den ethischen Gehalt des Atheismus. Rümpler, Hannover 1875; 2. Auflage Grüning 1884
  • Das Leben ohne Gott und die Kritik der Protestantischen Kirchen-Zeitung. Eine Entgegnung von Julius Duboc. Em. Strauß, Bonn 1877
  • Gegen den Strom. Gesammelte Aufsätze. C. Rümpler, Hannover 1877
  • Die Behandlung der Prostitution im Reiche. Ein Beitrag zur Kritik unserer Gesetzgebung. (Separatabdruck aus der Magdeburgischen Zeitung.) Faber, Magdeburg 1879
  • Der Optimismus als Weltanschauung und seine religiös ethische Bedeutung für die Gegenwart. Emil Strauß, Bonn 1881 Michigan-USA*, New York-USA*
  • Die moderne Jugendliteratur. Grüning, Hamburg 1884
  • Die Tragik vom Standpunkte des Optimismus, mit Bezugnahme auf die moderne Tragödie. H. Grüning, Hamburg 1886
  • Hundert Jahre Zeitgeist in Deutschland. Geschichte und Kritik. Otto Wigand, Leipzig 1889 Wisconsin-USA*, Indiana-USA*
    • 2. durchgesehene und ergänzte Auflage, 1899 Columbia-USA*
    • 2. Teil. Eine Umschau an des Jahrhunderts Wende. Otto Wigand, Leipzig 1893 Columbia-USA*
  • Grundriß einer einheitlichen Trieblehre vom Standpunkte des Determinismus. Nebst Einleitung. Otto Wigand, Leipzig 1892 Internet Archive = Google-USA*
  • Fünfzig Jahre Frauenfrage in Deutschland. Geschichte und Kritik. Otto Wigand, Leipzig 1896
  • Das Ich und die Uebrigen. (Für und wider M. Stirner) Ein Beitrag zur Philosophie des Fortschritts. Otto Wigand, Leipzig 1897 Princeton-USA*
  • Anti-Nietzsche. Erweiterter Separat-Abdruck aus des Verfassers „Jenseits vom Wirklichen.“ Helmuth Henkler, Dresden 1897 Princeton-USA*
  • Die Emancipation der Kunst. Drei Briefe an einen Freund. Nebst einer Nachschrift über „Das Moderne.“ Otto Wigand, Leipzig 1898 Google-USA*
  • Die Lust als socialethisches Entwicklungsprincip. Ein Beitrag zur Ethik der Geschichte. Otto Wigand, Leipzig 1900 Internet Archive = Google-USA*

Beiträge in Zeitschriften[Bearbeiten]

  • In: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst
    • Preußens Bedeutung für Deutschland. 1865, 24. Jahrgang. I. Semester. II. Band, S. 99–104 SUB Bremen
    • Reformaussichten auf dem Gebiet des Gefängniswesens. 1866, 25. Jahrgang. I. Semester. I. Band, S. 191–196 SUB Bremen
    • Das Gefängniswesen in Preußen. 1868, 27. Jahrgang. II. Semester. II Band, S. 289–298 SUB Bremen
    • J. E. Bollmann über den Wiener Kongreß. 1879, 38. Jahrgang. Erstes Quartal, S. 312–320 SUB Bremen

Sekundärliteratur[Bearbeiten]