Karl Christoph Albert Heinrich von Kamptz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl Christoph Albert Heinrich von Kamptz
Karl Christoph Albert Heinrich von Kamptz
[[Bild:|220px]]
'
* 16. September 1769 in Schwerin
† 3. November 1849 in Berlin
deutscher Jurist und preußischer Justizminister
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116195096
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke


Werke[Bearbeiten]

  • Versuch einer Topographie der Großherzoglichen Residenzstadt Neustrelitz. (1. Auflage: Neubrandenburg 1792) 2., vermehrte Auflage: Neustrelitz/Neubrandenburg 1833.[1] Google
  • Repertorium der in dem Herzogthum Mecklenburg-Strelitz geltenden Verordnungen, Neubrandenburg 1794 [1]
  • Erörterung der Verbindlichkeit des weltlichen Reichsfürsten aus den Handlungen seines Vorfahren, Neustrelitz 1800 Google Google
  • Darstellung des Präsentations-Rechts zu den Assessoraten am Kaiserlichen und Reichs-Kammergerichte, Göttingen 1802 Google
  • Civil-Recht der Herzogthümer Mecklenburg
    • Erster Theil / 1. und 2. Abteilung . Schwerin und Wismar 1805 und 1806 Google; nur 1. Abt. Google; nur 2. Abt Google
    • Zweiter und letzter Theil = Handbuch des Mecklenburgischen Civil-Rechts, Rostock und Schwerin 1824 Google Google
  • Ueber das Verfahren bei Transporten und Landesverweisungen der Verbrecher und Landstreicher, Berlin 1817 Google
  • Beiträge zum Staats- und Völkerrecht 1. Band, Berlin 1815 Google
  • Neue Literatur des Völkerrechts seit dem Jahre 1784 als Ergänzung und Fortführung des Werks des Gesandten von Ompteda, Berlin 1817 Google
  • Völkerrechtliche Erörterung des Rechts der Europäischen Mächte in die Verfassung eines einzelnen Staats sich zu mischen, Berlin 1821 Google
  • Die Provinzial- und statutarischen Rechte in der Preußischen Monarchie, 3 Teile, Berlin 1826–28
    • Erster Theil. Die Provinzen: Brandenburg, Ost- und Westpreußen, Sachsen und Schlesien, Berlin 1826 Google
    • Zweiter Theil. Die Provinzen: Pommern und Westphalen, Berlin 1827 Google
    • Dritter Theil. Die Herzogthümer: Cleve, Jülich und Berg, das Großherzogthum Niederrhein, die Markgrafthümer Lausitz und das Großherzogthum Posen. Berlin 1828 Google

Aufsätze (Auswahl)[Bearbeiten]

  • in: Allgemeines europäisches Journal 1795,
    • 1. Band, S. 122-131: Uiber den Begriff der Römermonate. Google
  • in: Vahlkampfs Reichskammergerichtliche Miscellen, Band 2, Gießen und Wetzlar 1806 Google
    • Nr. XXIV. Kurze chronologische Uebersicht der merkwürdigsten Begebenheiten des Kais. Reichskammergerichts seit seiner Permanenz-Erklärung (1495) bis zu Resignation des Kaisers Franz II. (1806) (311 Jahre), S. 452-465
    • Nr. XXV. Reminiscenzen bey der Auflösung des Kaiserlichen und Reichskammergerichts, S. 466-486
  • in: Crome’s Germanien Band 1, Giessen 1808
    • Mr. IX. Ueber die Errichtung eines obersten Tribunals für die Staaten des rheinischen Bundes, S. 197-228

Literatur[Bearbeiten]

  • Joseph Anton von Vahlkampf: Reichskammergerichtliche Miscellen 2. Band, 1806, S. 498 f.: Kurzbiographie Kamptz mit Schriftenverzeichnis Google
  • Carl Gustav Immanuel von Kamptz: Die Familie von Kamptz, 1871 Google S. 328-335

Weblinks[Bearbeiten]

  1. Kommentierter Nachdruck in: Neue Schriftenreihe des Karbe-Wagner-Archivs Neustrelitz, Bd. 6. Thomas Helms Verlag, Schwerin 2008. S. 8–62.