Karl Ludwig Urlichs

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl Ludwig Urlichs
Karl Ludwig Urlichs
[[Bild:|220px]]
* 9. November 1813 in Osnabrück
† 3. November 1889 in Würzburg
deutscher Archäologe
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119010224
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Apsis der alten Basiliken. Greifswald 1847 (Einladungsschrift zu einem am Geburtstage Winckelmanns den 9. December um 11 Uhr in der kleineren academischen Aula von Prof. G. F. Schömann zu haltenden Vortrage) MDZ München
  • Skopas in Attika. Greifswald 1854 (Einladungsschrift zu einem am Geburtstage Winckelmanns den 9. December um 12 Uhr in der kleineren academischen Aula von Dr. Franz Susemihl zu haltenden Vortrage) MDZ München
  • Observationes de arte Praxitelis. Würzburg 1858 (Viro summo Friderico Thierschio XVIII. Iun. A. MDCCCLVIII. diem semisaecularem ab impetratis doctoris philosophiae honoribus gratulatur ordo in universitate Iulio-Maximiliana Philosophorum interprete Carolo Ludovico Urlichsio) MDZ München, MDZ München
  • Ueber einige antike Kunstwerke. Würzburg 1859 (Ein am 31. März 1859 in der Aula der Maxschule gehaltener Vortrag) MDZ München
  • Das Nereidenmonument von Xanthos. In: Verhandlungen der 19. Versammlung deutscher. Philologen in Braunschweig. Leipzig 1861, S. 61ff. MDZ München
  • Verzeichniss der Antikensammlung der Universität Würzburg.
  • De vita et honoribus Agricolae, Würzburg 1868 Google
  • Codex urbis Romae topographicus. Würzburg 1871 MDZ München
  • Cornelii Taciti De vita et moribus Iulii Agricolae liber. Ad codices Vaticanos in usum praelectionum ed. et rec., Würzburg 1875 Internet Archive
  • Griechische Statuen im republikanischen Rom. Würzburg 1880 (13. Programm des v. Wagnerschen Kunstinstitutes)
  • Pergamenische Inschriften. Würzburg 1883 (16. Programm des v. Wagnerschen Kunstinstitutes) Illinois-USA*
  • Beiträge zur Kunstgeschichte. Leipzig 1885 Google-USA*
  • Ein Medea-Sarkophag. Würzburg 1888 (21. Programm des v. Wagnerschen Kunstinstitutes)
  • Beiträge zur Geschichte der Glyptothek. Würzburg 1889 (22. Programm des v. Wagnerschen Kunstinstitutes)

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Verhandlungen der philologischen Gesellschaft in Würzburg. Würzburg 1862 MDZ München

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Rheinisches Museum[Bearbeiten]

Deutsche Rundschau[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]