Konradin

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Konradin
Konradin
[[Bild:|220px]]
* 25. März 1252 auf Burg Wolfstein bei Landshut
† 29. Oktober 1268 in Neapel
letzter Staufer, Herzog von Schwaben, König von Jerusalem und Sizilien
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118565141
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Die Manessische Liederhandschrift schreibt König Konrad dem Jungen (Kúnig Chůnrat der Junge) – meist wird heute darunter Konradin verstanden – zwei Lieder zu.

Texte[Bearbeiten]

Editionen[Bearbeiten]

Literarische Werke über Konradin[Bearbeiten]

  • Conradinus Sueviae Dux. Tragoedia, Conradini/ Deß Letzten Schwäbischen Hertzogs/ Tod; In einem Traur-Spihl vorgestellet Von der Catholisch-studierenden Jugend/ in dem Gymnasio der Societet Jesu zu Augspurg. Augsburg [1698] UB Augsburg, im VD17 unter der Nummer 384:738125Y
  • Johann Jakob Bodmer: Conradin von Schwaben ein Gedicht mit einem historischen Vorberichte. Karlsruhe 1771 Google
  • Konradin. Ein Trauerspiel, von 1784, in: Auswahl aus Friedrich Maximilian Klingers dramatischen Werken. Bd. 1, Leipzig 1794, S. 265–364 Google
  • Konradin ein Trauerspiel in fünf Aufzügen. Göttingen 1806 Google, Google
  • Friedrich von Heyden: Conradin. Trauerspiel. Berlin 1818 Google
  • Ernst Raupach: König Konradin, in: Die Hohenstaufen, ein Cyclus historischer Dramen. Bd. 8, Hamburg 1837 Google
  • Maximilian Joseph Schleiß: Conradin des letzten Hohenstaufen Tod. Trauerspiel in fünf Aufzügen mit einem Vorspiele. Würzburg 1840 Google
  • Johann Michael von Söltl: Konradin. Sulzbach in der Oberpfalz 1848 Google
  • Franz Wigand: Conradin, der letzte Hohenstaufe. Tragödie in 5 Aufzügen nebst einem Vorspiel. Mannheim 1860 Google
  • Antonie Jüngst: Conradin, der Staufe. Episches Gedicht in 20 Gesängen. Paderborn 1883 (und öfter)
  • Adolf Bergen [d. i. Abraham Friedrich Blech]: Konradin : ein Trauerspiel in 5 Aufz. Königsberg: Goebbels & Unzer, 1803 ULB Düsseldorf

Datenbank Historischer Roman[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]