Lieb mich hat v minne (Mit originalen Lettern)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Johann I. (Brabant)
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Lieb mich hat v minne
Untertitel:
aus: Codex Manesse 18v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Digitalisat der Uni Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In originalen Lettern. Vergleiche auch Lieb mich hat v minne mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[18v]

Lieb mich hat v minne·
ſo frúndelic bevan·
dat ic ǒch mit ſinne·
mv̊s weſen vndertan·

Ic ſac noit ſo rôden mvnt·
noch ǒch ſo minlich ǒgen·
als ſi hat di mic hat gêwunt·
al in dat h̾ze dǒgen·
dog leve ic in hǒgen·
vn̄ hoffe es lon entfan·
geft ſi mir quale dǒgen·
ſi mag miſ better ſan·
Lieb mich hat v minne·
ſo frúndelic bevan·
dat ic ǒch mit ſinne·
mv̊s weſen vndertan·

Mic es wol als ic mac ſin·
bi minre ſconen frǒwē·
vn̄ ic danne ir clarn ſcin·
end er gelat mac ſcǒwen·
got verre ſi van rǒwen·
ſi eſt ſo wal gedan·
dat ic er bet trǒwen·
mv̊s zallen dienſtē ſtan·
Lieb mich hat v minne·
ſo frúndelic bevan·
dat ic ǒch mit ſinne·
mv̊s weſen vndertan·

Reineſ[WS 1] wibes gv̊te·
ſint fúr trurē gv̊t·
ſi gent hoh gemv̊te·
dc gar ſanfte tůt·
ſwēne ſi wellent lachen
vſ blvͤndē mv́ndelin rot·
trurē ſi kvnnē v̾ſwachē
vn̄ v̾tribē not·

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: Eeineſ.