Lieferung von Kölnisch Wasser an Christiane von Goethe (Auszug aus dem Bestellbuch von Farina)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: unbekannt
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Lieferung von Kölnisch Wasser an Christiane von Goethe (Auszug aus dem Bestellbuch von Farina gegenüber)
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 1814
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Köln
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv Köln, Bestand Farina, Abt. 33, Bestellbuch 1814 Seite 203
Kurzbeschreibung: Eintrag in das Bestellbuch des Hauses Johann Maria Farina gegenüber dem Jülichs-Platz über eine Bestellung von Kölnisch Wasser an Christiane von Goethe. 10.09.1814
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Farina gegenueber - Bestellbuch - Goethe (1814).jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

Eintrag in das Bestellbuch des Hauses Johann Maria Farina gegenüber dem Jülichs-Platz: Lieferung von Kölnisch Wasser an Christiane von Goethe, geb. Vulpius.

Transkription

den 10ten dieses

Bestellte eben derselbe, zu versenden: an die Frau Geheim-Räthin von Göthe, Excellenz in Weimar

16 Flaschen Cöln: Wasser.