MKL1888:Abătos

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Meyers Konversations-Lexikon
4. Auflage
Vorheriger
Abăton
Nächster
Abattant
Wikisource-logo.svg

Wikisource-Seite: [[{{{Wikisource}}}]]

Tango style Wikipedia Icon.svg
Wikipedia-Artikel: Bigeh
Wiktionary small.svg
Wiktionary-Eintrag:
Seite mit dem Stichwort „Abătos“ in Meyers Konversations-Lexikon

Originalseite(n)
14

fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Empfohlene Zitierweise
Abătos. In: Meyers Konversations-Lexikon. 4. Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig 1888–1889, Bd. 1, S. 14. Digitale Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=MKL1888:Ab%C4%83tos&oldid=- (Version vom 07.09.2014)

Abătos (griech., die „Unzugängliche“), im Altertum Name einer Felseninsel im Nil, unweit Philä, mit den Grabmälern des Osiris und der Isis, zu welcher nur die Priester Zutritt hatten.