Marie Sophie Schwartz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marie Sophie Schwartz
Marie Sophie Schwartz
[[Bild:|220px]]
* 4. Juli 1819 in Borås
† 7. Mai 1894 in Stockholm
schwedische Schriftstellerin
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Oktober 2012)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 124372015
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Sämmtliche Werke von Marie Sophie Schwartz. Franckh, Stuttgart 1864?–??
    • 7–8. Jugenderinnerungen. Erzählung. Aus dem Schwedischen vom C. Büchele. 1. Teil Google, Google
    • 12–13. Die Söhne des Drehorgelmanns. Aus dem Schwedischen vom C. Büchele. 1. Teil MDZ München = Google; 2. Teil MDZ München = Google
    • 34–35. Meine Lebensschicksale. Erzählung. Aus dem Schwedischen vom C. Büchele. 1. Teil Google; 2. Teil Google
    • 38–39. David Waldner. Roman. Aus dem Schwedischen vom C. Büchele. 1. Teil Google; 2. Teil Google
  • Gesammelte Novellen und Erzählungen von M. S. Schwartz. Aus dem Schwedischen übersetzt von Friede Matzen. Christian Ernst Kollmann, Leipzig 1865
    • 1. Band: Mathilde. Novelle. – Drei Weihnachtsabende. Erzählung. Google
    • 2. Band: Alma. Novelle. – Manon und Marie. Erzählung. Google
    • 3. Band: Google
  • Die Arbeit adelt. Ein Bild aus der Wirklichkeit. Aus dem Schwedischen von August Kretzschmar. F. A. Brockhaus, Leipzig 1862, 1. Teil Google, Google, Google; 2. Teil Google; 3. Teil Google, Google
  • Zwei Familienmütter. Eine Erzählung. Aus dem Schwedischen von August Kretzschmar. F. A. Brockhaus, Leipzig 1863, 1. Teil Google; 2. Teil Google
  • Wilhelm Stjernkrona. Oder: Ist der Charakter des Menschen sein Schicksal? Eine Erzählung. Aus dem Schwedischen von A. Kretschmar. F. A. Brockhaus, Leipzig 1863, 1. Teil Google, Google; 2. Teil Google, Google, Google; 3. Teil Google, Google
  • Blätter aus dem Frauenleben. Eine Erzählung. Aus dem Schwedischen von August Kretzschmar. F. A. Brockhaus, Leipzig 1863, 1. Teil Google; 2. Teil Google; 3. Teil - -
  • Die Emancipationswuth. Eine Erzählung. Aus dem Schwedischen von August Kretzschmar. F. A. Brockhaus, Leipzig 1864, 1. Teil Google; 2. Teil Google
  • Mathilde oder Ein gefallsüchtiges Weib. Eine Erzählung. Aus dem Schwedischen von August Kretzschmar. F. A. Brockhaus, Leipzig 1864 Google
  • Sein oder Nichtsein. Roman. Nach dem Schwedischen Original-Manuscript übersetzt und bearbeitet von August Kretzschmar. Autorisirte Ausgabe. Otto Janke, Berlin 1867, 1. Band Google; 2. Band Google; 3. Band Google
  • Die Stieftochter. Erzählung. Nach dem Schwedischen Original-Manuscript in’s Deutsche übertragen und bearbeitet von J. K. Heynrichs. Otto Janke, Berlin 1870, 1. Band Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]