Otto Richter (Archäologe)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Otto Richter
[[Bild:|220px|Otto Richter (Archäologe)]]
[[Bild:|220px]]
Otto Ludwig Richter
* 6. April 1843 in Berlin
† 16. Juli 1918 in Magdeburg
deutscher Klassischer Archäologe und Gymnasialdirektor
Sohn von Julius Richter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117532282
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Delia. Ein Beitrag zur Lebensgeschichte Tibull’s. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 25 (1870), S. 518–527 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die Fabier am Cremera. Ein Beitrag zur Topographie der Römischen Campagna. In: Hermes. Band 17 (1882), S. 425–440 DigiZeitschriften
  • Clivus Capitolinus. Ein Beitrag zur Topographie der Stadt Rom. In: Hermes. Band 18 (1883), S. 104–128 DigiZeitschriften
  • Zum Clivus Capitolinus. In: Hermes. Band 18 (1883), S. 616–618 DigiZeitschriften
  • Zum Clivus Capitolinus. In: Hermes. Band 19 (1884), S. 322f. DigiZeitschriften
  • Le fortificazioni d’Ardea. In: Annali dell’instituto di corrispondenza archeologica. 1884, S. 90–107
  • Insula. In: Hermes. Band 20 (1885), S. 91–100 DigiZeitschriften
  • Die Tempel der Magna Mater und des Iuppiter Stator in Rom. In: Hermes. Band 20 (1885), S. 407–429 DigiZeitschriften
  • Der capitolinische Juppitertempel und der italische Fuss. In: Hermes. Band 22 (1887), S. 17–28 DigiZeitschriften
  • Die Augustusbauten auf dem Forum Romanum. In: Jahrbuch des Deutschen Archäologischen Instituts. Band 4 (1889), S. 137–162
  • Trauerfeier für den am 5. Februar 1894 verstorbenen Geheimen Regierungsrat Dr. A. Klix. In: Königliches Prinz Heinrichs-Gymnasium in Berlin. IV. Jahresbericht über das Schuljahr 1893/94. Berlin 1894, S. 21–27 ULB Düsseldorf
  • Der Castortempel am Forum Romanum. In: Jahrbuch des Kaiserlich Deutschen Archäologischen Instituts. Band 12 (1898), S. 87–114

Sekundärliteratur[Bearbeiten]