RE:Aulon 10

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2414
[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
GND: (PICA, AKS)
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2414||Aulon 10|[[REAutor]]|RE:Aulon 10}}        

10) Der Meeresteil zwischen Kilikien und Kypros, Luc. nav. 7, mit dem Beisatz Κιλίκιος, Ptol. VI 4, 4. Nic. Greg. VI 8, 1; Cilicius Plin. n. h. VI 30. Tab. Peut. X. Oros. I 2, 96. Aeth. cosmogr. II 49; Ciliciae [Hier, presb.] dimens. provinc. 5, auch Cilicius sinus Oros. I 2, 25.