RE:Celesitani

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 1871
[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
GND: (PICA, AKS)
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|1871||Celesitani|[[REAutor]]|RE:Celesitani}}        

Celesitani, Völkerschaft im Inneren Sardiniens, genannt bei Ptolem. III 3, 6 (Κελσιτανοί oder Κελτινοί die Hs.) und auf dem in Fonni (Sorabile, s. d.) gefundenen Grenzstein, CIL X 7889, der einerseits die Inschrift CELES, andrerseits CVSIN (vgl. die Κουνουσιτανοί bei Ptolem. a. a. O.) zeigt.