RE:Chytrogaulos

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S III (1918), Sp. 250
[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
GND: (PICA, AKS)
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|250||Chytrogaulos|[[REAutor]]|RE:Chytrogaulos}}        

Chytrogaulos (χυτρόγαυλος, ὁ). Χυτρόγαυλοι werden genannt IG XI 2, 154 A 71f. (296 v. Chr.) in Delos, BGU I 40 (2./3. Jhdt.), Septuag. Reg. III 7, 38ff. χ. χαλκοῖ im Tempel Salomos. Aus dem Namen kann man schließen, daß das Gefäß ähnlich geformt war, wie χυτρα und γαυλός.