RE:Ἀργυροκοπεῖον

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 802
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|802||Ἀργυροκοπεῖον|[[REAutor]]|RE:Ἀργυροκοπεῖον}}        

Ἀργυροκοπεῖον.[WS 1] CIA II 467, 29ff. wird die Grösse des attischen Handelsgewichtes nach den Gewichten im ἀ. bestimmt, welches auch im Schol. Ar. Vesp. 1001, bei Poll. VII 103 und sonst erwähnt wird. Es war also die athenische Prägstätte. Das Heiligtum des Stephanophoros, das im Zusammenhange damit erwähnt wird, hat Boeckh zu der Vermutung veranlasst, dass das ἀ. in Verbindung mit einer Kapelle dieses Heros gestanden hat. Vgl. Boeckh Staatsh. II 324f.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Transkribiert: Argyrokopeion