RE:Abucini portus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 125
Pauly-Wissowa I,1, 0125.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|125||Abucini portus|[[REAutor]]|RE:Abucini portus}}        

Abucini portus verzeichnet die Notitia Gall. IX 10 in der provincia Maxima Sequanorum (Varianten buceni, lupicini, busina, abucina). Nach Holder Altcelt. Sprachschatz v. Abucini das heutige Port-sur-Saône bei Langres (?).

[Ihm.]

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 5
Pauly-Wissowa S I, 0005.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|5||Abucini portus|[[REAutor]]|RE:Abucini portus}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 125, 6 zum Art. Abucini portus:

Vgl. Bucinus portus Bd. III S. 987.