RE:Accenna 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 135
Pauly-Wissowa I,1, 0135.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|135||Accenna 2|[[REAutor]]|RE:Accenna 2}}        

2) M. Accenna M. f. Gal(eria) Helvius Agrippa, praetorius, trib(unus) pleb(is), leg(atus) provinciae Africae dioecesis Carthagin[i]ensium, item quaestor provinciae Africae, III vir capitalis, lebte 34 Jahre, Vater des M. Accenna Helvius Agrippa, CIL II 1262 (bei Hispalis)[1]. Mit ihnen vielleicht verschwägert M. Helvius Agrippa und dessen Sohn M. Helvius M. f. M. n. Serg(ia) Agrippa, CIL II 1184 (Hispalis)[2].

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Corpus Inscriptionum Latinarum II, 1262
  2. Corpus Inscriptionum Latinarum II, 1184