RE:Araithyrea 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 374
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|374||Araithyrea 1|[[REAutor]]|RE:Araithyrea 1}}        

Araithyrea (Ἀραιθυρέη Il. II 571). 1) Der ältere Name der in der historischen Zeit Phlius genannten argivischen Stadt und ihres durch Fruchtbarkeit für den Acker- und Weinbau ausgezeichneten Gebietes, welchen die Tradition von der gleichnamigen Tochter (Nr. 2) des Autochthonen Aras herleitete; vgl. Strab. VIII 382. Paus. II 12, 4f. Steph. Byz. s. Ἀραιθυρέη, Ἀραντία und Φλιοῦς. Hesych. E. Curtius Peloponn. II 471.