RE:Arecomici

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 618619
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|618|619|Arecomici|[[REAutor]]|RE:Arecomici}}        

Arecomici, Beiname des Volksstammes der Volcae in Gallia Narbonensis (um Nemausus). Die Bezeichnung A. findet sich selten allein (Mela II 75. Plin. n. h. III 37). Die Inschrift C. Iulius [619] Caesar de Galleis et Allobrogibus et Arecomicis triumphavit ist eine Fälschung, CIL XII 229*. Die Zeugnisse bei Holder Altkelt. Sprachschatz s. v. Glück Kelt. Namen 32. 142. S. Volcae).

[Ihm.]

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 154
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|154||Arecomici|[[REAutor]]|RE:Arecomici}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 618f. zum Art. Arecomici:

Holder Altcelt. Sprachsch. I 189f. III 665 und (Volcae) III 436ff. Hirschfeld im CIL XII p. 346ff. Espérandieu Recueil I p. 291ff. mit Nachträgen II und III.