RE:Ariminus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 830
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|830||Ariminus|[[REAutor]]|RE:Ariminus}}        

Ariminus (Ἀρίμινος Strab. V 217. Steph. Byz. s. Ἀρίμινον. Plin. III 115), Fluss Umbriens, auf dem Apenninus östlich von Tifernum entspringend und nach einem Laufe von 60 km. bei Ariminum (das von ihm seinen Namen haben soll, Festus epit. 21) mündend, jetzt Marecchia.