RE:Assyria 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 1771–1772
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|1771|1772|Assyria 2|[[REAutor]]|RE:Assyria 2}}        

2) Assyria, Frau des Magister peditum Barbatio, sprach in einem Brief an ihren Mann die [1772] Erwartung aus, dass er zur Regierung gelangen werde. Das Schriftstück wurde dem Arbitio verraten, von ihm dem Kaiser mitgeteilt und beide Eheleute 359 hingerichtet, Amm. XVIII 3, 2–4.