RE:Bassiana 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 105
Pauly-Wissowa III,1, 0105.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|105||Bassiana 3|[[REAutor]]|RE:Bassiana 3}}        

3) Verwandte des Libanius, eine Frau, die in Antiochia in hohem Ansehen stand (Liban. ep. 226. 231. 458. 617). Da sie als Brautwerberin für Bassianus, den Sohn des Thalassius (Nr. 5), auftritt (ep. 1462) und ihr Procurator Megistos (ep. 617) die Geschäfte von dessen Tante führt (ep. 541), dürfte sie mit dieser wohl identisch sein. Sie war also Schwester oder Schwägerin des Thalassius[1], der 353 Praefectus praetorio Orientis war (s. Thalassios).

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Thalassius (Prätorianerpräfekt)