RE:Dimeranos

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band V,1 (1903), Sp. 647
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,1|647||Dimeranos|[[REAutor]]|RE:Dimeranos}}        

Dimeranos (Διμερανός), Epiklesis des Zeus 1. in Mykonos, Bull. hell. XV 625 (zuvor im Bull. hell. XI 275 falsch gelesen); 2. in einer Inschrift aus Moesien, Le Bas 1572. Die Bedeutung der Epiklesis ist noch nicht aufgeklärt, Homolle Bull. Hell. XV 625ff. glaubt, das Wort sei von einer thrakischen Stadt abzuleiten.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S III (1918), Sp. 336
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|336||Dimeranos|[[REAutor]]|RE:Dimeranos}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 647, 48 zum Art. Dimeranos:

Vgl. Kazarow Bull. Soc. arch. bulgare IV 1914, 81, 1, wo weitere Literatur.