RE:Ekdikios 4

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,2 (1905), Sp. 2160
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|2160||Ekdikios 4|[[REAutor]]|RE:Ekdikios 4}}        
[Obwohl der Verfasser des Artikels noch nicht über 70 Jahre verstorben ist († 1951), ist der Artikel gemeinfrei, da er keine Schöpfungshöhe aufweist. Näheres dazu unter w:Schöpfungshöhe. Bist du anderer Meinung, nutze bitte die Diskussionsseite dieses Artikels.]

4) Rhetor, Vater des Sophisten Theon (Damasc. vit. Isidori bei Phot. bibl. 339 b. Suid. s. ἐξ ὑπογύου und Θέων σοφιστής), des Lehrers des Damaskios, Ende des 5. Jhdts., verschieden von dem gleichnamigen Freund des Libanios (Nr. 1), über welchen s. G. Sievers Leben des Liban. 49. 33. 256, V 2. 278 D D.