RE:Petrossa

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XIX,2 (1938), Sp. 1305–1306
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIX,2|1305|1306|Petrossa|[[REAutor]]|RE:Petrossa}}        

Petrossa (Πέτροσσα jedenfalls = Felseninsel), nach Steph. Byz. bewohnte (τὸ ἐθνικὸν Πετροσσαῖος) Insel vor der Küste Kilikiens. Welche von den dortigen felsigen Inseln (vgl. Ritter Erdk. Asien IX 2, 128. 410. Schaffer Peterm. Mitt. Erg.-H. 141, 74. Taf. 1. Heberdey-Wilhelm Reise in Kilik. = Denkschr. Akad. Wien [1306] phil.-hist. Kl. XLIV [1896] 6, 96f.) hierfür in Frage kommt, ist, soweit ich übersehen kann, noch von niemanden entschieden worden und auch schwerlich zu entscheiden.

Tomaschek S.-Ber. Akad. Wien, phil.-hist. Cl. CXXIV 8 (1891) 66.