RE:briva

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 217
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|217||briva|[[REAutor]]|RE:briva}}        

briva (ī) ist ein keltisches Wort, welches ,Brücke‘, ,Furt‘ bedeutet. Es findet sich auch als Ortsnamen, sowohl allein (o. Bd. III S. 883) oder (wie pons) in Verbindung mit Flußnamen (o. Bd. III S. 882f.), als auch in Zusammensetzungen, wie Samarobriva (s. d.), Brivodurum und Durobrivae. Holder Altcelt. Sprachsch. I 610–612. III 977–979.

Anmerkungen (Wikisource)

Vgl. Briva.