Ritterburgen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ritterburgen
Ritterburgen
Sammelwerke des 19. Jahrhunderts über Ritterburgen
Siehe auch Festung
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg [[q:{{{WIKIQUOTE}}}|Zitate bei Wikiquote]]
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Weitere Angebote


Werke[Bearbeiten]

Noch mit Inhaltsverzeichnissen zu versehen sind:

  • Johann Gottfried Gregorii: Das erneuerte Alterthum: Oder Curieuse Beschreibung Einiger Bergschlösser in Teutschland. Erfurt 1721 Google
  • Johann Ludwig Heim: Beschreibung derer zwey uhralten Fränkischen Bergschlösser Dißburg und Hutsberg. Frankfurt und Leipzig: Raspe, 1761 Google
  • Alphabetisches Verzeichnis aller alten Berg- und Raubschlösser ... in Süd-Ober-Sachsen. Leipzig 1802 Google
  • Ottmar Friedrich Heinrich Schönhuth: Die Ritterburgen des Hohgau's. Konstanz 1833-1836. 1.-3. Teil Google
  • Johann Felix Jacob Dalp: Die Schweiz in ihren Ritterburgen und Bergschlössern. Chur 1828: Band 1 Google; 1830: Band 2 Google; 1839: Band 3 Google
  • Johann Jacob Hewer: Geschichtliche Beschreibung der Burgen an der Saar. Trier, 1847 Google (Sidlingen, Freudenburg, Saarstein, Montclair, Saarburg)
  • Friedrich Philipp Usener: Beiträge zu der Geschichte der Ritterburgen und Bergschlösser in der Umgegend von Frankfurt a. Main. Frankfurt a.M.: Jacob Stiefel, 1852 Google, 2. Ex. Google

Aufsätze aus der Gartenlaube[Bearbeiten]

Mehrbändige Werke[Bearbeiten]


  • Ruinen oder Taschenbuch zur Geschichte verfallener Ritterburgen und Schlösser. 5 Bd., Wien 1834.

Gottschalcks Ritterburgen[Bearbeiten]

Inhalt des ersten Bandes (2. vermehrte und verbesserte Auflage)[Bearbeiten]

Ueber die Entstehung, den Verfall und die Bauart der Ritterburgen in Deutschland ... Seite 1

  1. Kynast bei Warmbrunn in Schlesien ... 53
  2. Hohenzollern bei Hechingen im Fürstenthum Hohenzollern-Hechingen ... 85
  3. Scharzfeld bei Osterrode am Harz im Königreich Hannover ... 109
  4. Kunitzburg bei Jena an der Saale im Großherzogthum Sachsen-Weimar ... 123
  5. Giebichenstein bei Halle an der Saale ... 135
  6. Anhalt bei Ballenstedt am Harz im Herzogthum Anhalt-Bernburg ... 157
  7. Stolpen bei Dresden im Königreich Sachsen ... 169
  8. Falkenberg bei Detmold im Fürstenthum Lippe ... 187
  9. Starchemberg bei Wien ... 193
  10. Plesse bei Göttingen im Königreich Hannover ... 205
  11. Wirtemberg bei Stuttgart im Königreich Wirtemberg ... 251
  12. Spatenberg bei Sondershausen im Fürstenthum Schwarzburg-Sondershausen ... 245
  13. Lichtenberg bei Ostheim vor der Rhön, im Groß-Herzogthum Sachsen-Weimar ... 267
  14. Troßky im Königreich Böhmen ... 277
  15. Harzburg zwischen Goslar und Wernigerode am Harz im Königreich Hannover ... 285
  16. Berneck zwischen Baireuth und Hof im Königreich Baiern ... 303
  17. Strausberg bei Sondershausen im Fürstenthum Schwarzburg-Rudolstadt ... 315
  18. Nordeck bei Marburg im Kurfürstenthum Hessen ... 325
  19. Rötteln bei Lörrach im Großherzogthum Baden ... 331

Inhalt des zweiten Bandes (2. vermehrte und verbesserte Auflage)[Bearbeiten]

  1. Hohenstaufen bei Göppingen im Württembergschen ... 1
  2. Frauenberg bei Marburg im Kurfürstenthum Hessen ... 21
  3. Questenberg bei Roßla am Harz in der Grafschaft Stollberg ... 50
  4. Scharfenberg bei Meißen im Königreich Sachsen ... 51
  5. Starkenburg bei Heppenheim an der Bergstraße im Hessen-Darmstädtchen (Vom Herrn Prediger Dahl in Gernsheim)... 57
  6. Erischsburg bei Güntersberge im Herzogthum Anhalt-Bernburg ... 79
  7. Dohna bei Dresden im Königreich Sachsen ... 85
  8. Greifenstein an der Donau bei Wien (Von Herrn Major von Boyneburg-Lengsfeld in Weiler.) ... 95
  9. Hanstein bei Witzenhausen auf dem Eichsfelde im Königreich Hannover ... 105
  10. Kriebenstein bei Waldheim im Königreich Sachsen ... 115
  11. Tenneberg bei Waltershausen im Herzogthum Gotha ... 125
  12. Falkenstein an der Donau bei Linz (Von Herrn Major von Boyneburg-Lengsfeld in Weiler.) ... 139
  13. Hardegsen bei Göttingen im Königreich Hannover ... 149
  14. Altenburg bei Bamberg im Königreich Baiern ... 167
  15. Habichtstein bei Böhmisch-Leipa in Böhmen ... 185
  16. Falkenstein am Harz im preußischen Fürstenthum Halberstadt (Vom Herrn ***s***.) ... 195
  17. Kyffhausen in der goldenen Aue im Fürstenthum Schwarzburg-Rudolstadt ... 221
  18. Rotenburg ebendaselbst ... 249
  19. Rauhenstein bei Baaden in Oesterreich ... 263
  20. Rauheneck bei Baaden in Oesterreich ... 263
  21. Scharfeneck bei Baaden in Oesterreich ... 263
  22. Mansfeld bei der Stadt Mansfeld in der preuß. Grafschaft Mansfeld ... 275

Inhalt des dritten Bandes (2. vermehrte und verbesserte Auflage)[Bearbeiten]

  1. 43. Die beiden Gleichen bei Göttingen im Königreich Hannover ... 1
  2. – 46. Die drei Gleichen in Thüringen: Gleichen, Mühlberg, Wachsenburg, zwischen Erfurt und Gotha ... 11
  3. Staufen bei Freiburg im Breisgau, im Großherzogthume Baden (Von Herrn Baron von Gleichenstein, Großherzoglich Badenschen Hoferichtsrathe in Freiburg.) ... 45
  4. Mohrungen am Harze bei Wallhausen in der goldnen Aue, im preuß. Herzogthume Sachsen ... 51
  5. Wildenfels bei Hippeltstein im Königreiche Baiern ... 57
  6. Iburg bei Paderborn ... 69
  7. Arnstein in der preuß. Grafschaft Mausfeld ... 79
  8. Blankenstein bei Gladenbach im Großherzogthume Hessen ... 93
  9. Zähringen bei Freiburg im Breisgau, im Großherzogthume Baden ... 101
  10. Hummel bei Reinertz in der Grafschaft Glatz, in Schlesien ... 113
  11. Schnabelburg bei Nordhausen am Harze, im Königreiche Preußen ... 121
  12. Krainberg bei Bach im Sachsen-Weimarschen Fürstenthume Eisenach (Von Herrn Major von Boyneburg in Weiler.) ... 129
  13. Heinrichsburg im Harze, zwischen Harzgerode und Gernrode, im Herzogthume Anhalt-Bernburg ... 137
  14. 59. Ebersteinburg und Neueberstein bei Rastadt im Großherzogthume Baden ... 145
  15. Hirschstein bei Meißen im Königr. Sachsen ... 157
  16. Neufels bei Oehringen im Hohenlobeschen (Von unbekannter Hand.) ... 163
  17. Adolphseck bei Schwalbach im Herzogth. Nassau ... 173
  18. Reinstein bei Blankenburg am Harze, im preuß. Fürstenthume Halberstadt ... 181
  19. Schellpyrmont bei Pyrmont im Fürstenthume Waldeck ... 201
  20. Schloßberg bei Töplitz im Leitmeritzer Kreise des Königreichs Böhmen. (Von ***) ... 209
  21. Teck bei Kirchheim im Königreiche Württemberg ... 219
  22. Die Burgen in Rüdelsheim im Herzogthume Nassau: die Brömser- oder Niederburg, die Oberburg, die Mittelburg, der Brömserhof ... 231
  23. Baden bei Rastadt im Großherzogthume Baden ... 249
  24. Hammerstein bei Andernach am Rhein, im Herzogthume Nassau ... 259
  25. –73. Die vier Burgen bei Neckarsteinach: Schadeck, Hinterburg, Mittelburg und Vorderburg, im Großherzogthume Darmstadt (Vom Herrn Kirchenrath Dahl in Darmstadt und Herrn Batt in Heidelberg.) ... 269
  26. Hohenrechberg bei Gmünd im Königreich Württemberg (Größtentheils nach einem Aufsatze des Herrn Dechant Rink in Donzdorf, mitgetheilt von dem Herzoglich Anhaltschen Legationsrathe Herrn Brenner in Regensburg.) ... 295
  27. Krainburg bei Naumburg an der Saale, im preuß. Herzogthume Sachsen ... 309
  28. Schildberg bei Seesen am Harze, im Königreiche Hannover ... 321

Inhalt des vierten Bandes (1. Auflage)[Bearbeiten]

  1. Staufenburg am Harze, im Königreiche Hannover ... Seite 1
  2. Wartburg bei Eisenach, im Großherzogthum Sachsen-Weimar-Eisenach ... 17
  3. Metilstein daselbst ... 60
  4. Eisenacherburg daselbst ... 62
  5. Frauenburg daselbst ... 63
  6. Rudolphstein daselbst ... 64
  7. Melittenburg daselbst ... 65
  8. Aschburg daselbst ... 66
  9. Rodenstein in der Grafschaft Erbach im Hessen-Darmstädtschen ... 71
  10. Schnellert daselbst ... 74
  11. Kocherstetten im Fürstenthum Hohenlohe im Württenbergschen ... 81
  12. Bartenau daselbst ... 88
  13. Nagelsberg daselbst ... 99
  14. Kocherstein bei Ingelsingen im Fürstenthum Hohenlohe im Württenbergschen ... 95
  15. Lichteneck daselbst ... 99
  16. Arnsburg bei Frankenhausen im Fürstenthum Schwarzburg-Rudolstadt ... 105
  17. Karpenstein bei Landeck, in der Grafschaft Glatz im preußischen Schlesien ... 115
  18. Böhmeneburg bei Nordheim im Königreich Hannover ... 121
  19. Schönburg bei Naumburg an der Saale, preußischen Fürstenthum Sachsen ... 159
  20. Hohensyberg bei Dortmund m preußischen Herzohthum Westphalen ... 163
  21. Zabelstein bei Gerolshofen im baierschen Fürstenthum Würzburg ... 167
  22. Falkenstein bei Frankfurt am Main, im Herzogthum Nassau ... 177
  23. Grädizberg bei Goldberg preußischen Schlesien ... 191
  24. Achalm bei Reutlingen im Königreiche Württemberg ... 209
  25. Bock bei Paderborn, im preußischen Fürstenthum dieses Namens ... 221
  26. Schauenburg am Thüringer Walde im Herzogthum Sachsen-Gotha ... 251
  27. Staufeneck bei Göppingen im Königreiche Württemberg ... 245
  28. Alt-Boymburg bei Kreuznach an der Nahe, im preußischen Großherzogthum Niederrhein ... 265
  29. Karlstein bei Prag im Berauner Kreise Böhemens ... 275
  30. Wevelsburg bei im preußischen Fürstenthum dieses Namens ... 295
  31. Streitberg bei Erlangen im baierschen Fürstenthum Baireuth... 307
  32. -110. Bielstein, Ilburg und Hohenstein bei Ilfeld und Neustadt am Harze, im Königreiche Hannover ... Seite 319
  33. Löwenstein zwischen Kassel und Marburg in Niederhessen ... 341

Inhalt des fünften Bandes (1. Auflage)[Bearbeiten]

  1. 113. Schönforst und Frankenberg bei Aachen ... Seite 1
  2. Sonnenberg bei Wiesbaden im Nassauischen (Vom Herrn Kirchenrath Dahl in Darmstadt.) ... 13
  3. Hohenurach bei Urach im Württembergischen (Vom Herrn Vikarius Jäger in Kornwestheim.) ... 31
  4. Osterburg bei Themar im Coburgischen (Vom Herrn Justizamtmann Appunn in Coburg.) ... 81
  5. Altenstein bei Bamberg, im Baierschen Fürstenthum Bamberg (Vom Herrn Professor Hohn in Bamberg.) ... 99
  6. Scharfenberg bei Göppingen im Württembergischen (Vom Herrn Dechant Rink in Donzdorf.) ... 113
  7. Ingstberg im Fürstenthum Hohenlohe ... 127
  8. Gabelstein bei Oehringen, im Fürstenthum Hohenlohe ... 132
  9. Boxberg bei Mergentheim, im Fürstenthum Hohenlohe ... 134
  10. Oberschüpf im Fürstenth. Hohenlohe ... 143

     (Nr. 119 bis 122 vom Verfasser der Nummern 87 bis 91 im 4ten Bande.)

  1. Nassau bei Ems im Nassauischen ... 147
  2. Strauf im Herzogthum Coburg (Vom Hrn. Justizamtmann Appunn in Coburg.) ... 157
  3. Waldeck bei Arolsen, im Fürstenthum Waldeck (Vom Hrn. Justizrath Dr. Varnhagen in Arolsen.) ... S. 171
  4. Zwingenberg am Neckar, im Großherzogthum Baden ... 185
  5. 128. Sternberg und Liebenstein am Rhein, im Herzogthum Nassau (Vom Herrn Kirchenrath Dahl in Darmstadt.) ... 195
  6. Callenberg bei Coburg, im Herzogthum Coburg (Vom Hn. Justizamtmann Appunn in Coburg.) ... 213
  7. Weinsperg oder Weibertreue in Heilbronn im Württembergischen (Vom Hrn. Vikarius Jäger in Kornwestheim.) ... 227
  8. 132. Steklenberg und die große Lauenburg am Harz, im preuß. Fürstenthum Halberstadt ... 271
  9. 134. Rudelsburg und Saaleck bei Naumburg an der Saale, im preuß. Herzogthum Sachsen ... 285
  10. Deesenberg bei Warburg an der Diemel, im preußischen Fürstenthum Paderborn (Vom Herrn Dr. Rosenmeyer, Justizkommissär beim Land- und Stadtgericht in Warburg.) ... 317

Inhalt des sechsten Bandes (1. Auflage)[Bearbeiten]

  1. Klopp über Bingen am Rhein, im Hessen-Darmstädtschen ... 1
  2. Ehrenfels und der Mäusethurm bei Bingen am Rhein, im Nassauschen (Vom Herrn Kirchenrath Dahl in Darmstadt.) ... 11
  3. Heldburg bei Hildburghausen im Sachsen-Hildburghäusischen (Vom Herrn E. C. Bauer in Hildburghausen.) ... 51
  4. Kruckeberg bei Karlshafen an der Weser, im Kurhessischen (Vom Herrn Dr. Usener in Frankfurt a. M.) ... 47
  5. Süßenburg bei Giengen im Würtembergschen ... 55
  6. Buchfart bei Weimar im Sachsen-Weimarschen ... 63
  7. Hornberg am Neckar im Großherzogthum Baden (Vom Herrn Pfarrer Jäger in Bürg bei Heilbronn.) ... 71
  8. Hartenberg bei Römhild im Herzogthum Sachsen-Koburg (Vom Herrn Justizrath Appunn in Koburg.) ... 135
  9. Neuhauß bei Mergentheim im Königreich Würtemberg ... 149
  10. Gleichen bei Oehringen im Fürstenthum Hohenlohe ... 163
  11. Brauneck bei Creglingen im Oberamte Mergentheim des Königreichs Würtemberg ... 169
  12. Oberlauda bei Gerlachsheim im Großherzogthum Baden (Nr. 144 bis 147, vom Verfasser der Nummern 87 bis 91 im 4ten und der Nr. 119-122 im 5ten Bande.) ... 175
  13. Heimburg bei Blankenburg am Harze, im braunschweigschen Fürstenthum Blankenburg ... 181
  14. Rosenstein bei Heubach im Königreiche Würtemberg (Vom Herrn Dr. F. L. J. Dillenius, Pfarrer in Oberbebingen bei Schwäbisch-Gmünd.) ... 195
  15. Königstein, Nurings und Falkenstein am Taunus (Vom Herrn Kirchenrath Dahl in Darmstadt.) ... 227
  16. Münzenberg zwischen Friedberg und Butzbach im Kurfürstenthum Hessen (Vom Herrn Dr. Usener in Frankfurt a. M.) ... 249
  17. –154. Altenstein, Nauenburg und Liebenstein im Herzogthum Sachsen-Meiningen (Vom Herrn Major von Boyneburg-Lengsfeld in Weiler bei Salzungen.) ... 261
  18. Hohenwiel im Schwarzwaldkreise des Königreichs Würtemberg, zwischen Konstanz am Bodensee und Schaffhausen am Rhein (Vom Herrn Carl Jäger, Dr. und Vikarius in Kornwestheim bei Stuttgardt.) ... 301
  19. Frankenstein bei Darmstadt im Großherzogthum Hessen ... 357

Inhalt des siebenten Bandes (1. Auflage)[Bearbeiten]

  1. Ascanienburg bei Aschersleben im Magdeburger Regierungsbezirk des Königreichs Preußen ... 1
  2. Coburg bei der Stadt Coburg im Herzogthum Sachsen-Coburg (Vom Herrn Justizamtmann Appun in Coburg) ... 19
  3. Willibaldsburg bei Eichstädt im herzogl. Leuchtenbergschen Fürstenthum Eichstädt in Baiern ... 49
  4. Löwenstein im Odenwalde im Großherzogthum Hessen (Vom Herrn Pfarrer Karl Jäger in Bürg bei Heilbronn.) ... 59
  5. Bodenlauben bei Kissingen im Untermainkreise des Königreichs Baiern (Vom Herrn Regierungsrath von Gruner in Coburg.) ... 99
  6. 163. 164. Falkenburg. Soneck. Heimburg, zwischen Bingen und Bacherach am linken Ufer des Rheins im preußischen Regierungsbezirk Koblenz (Vom Herrn Kirchenrath Dahl in Darmstadt.) ... 109
  7. Neideck, zwischen Erlangen und Baireuth im Königreich Baiern ... 119
  8. Hohentübingen bei der Stadt Tübingen im Königreich Würtemberg (Von Herrn F. L. J. Dillenius, Dr. der Philosophie und Pfarrer in Steinenberg.) ... 129
  9. Lauterburg, zwischen Schwäbisch-Gemünd und Aalen im Königreich Würtemberg (Von demselben.) ... 155
  10. Boyneburg bei Eschwege im Kurfürstenthum Hessen (Vom Herrn Major Albert von Boyneburg in Weiler.) ... 171
  11. –171. Voutsberg, Reichenstein und Rheinstein am Rhein unterhalb Bingen, im preußischen Regierungsbezirk Koblenz (Vom Herrn Kirchenrath Dahl in Darmstadt) ... 269
  12. Leuchtenburg an der Saale, im Herzogthum Sachsen-Altenburg ... 281
  13. Flochberg bei Bopfingen im Würtembergschen (Von F. B.) ... 295
  14. Greifenstein im Fürstenthum Solms-Braunfels (Vom Herrn Superintendenten Justi in Marburg.) ... 311
  15. 176. Bramberg und Königsberg im Königreich Baiern (Vom Herrn E. C. Bauer in Nürnberg.) ... 331
  16. Warburg in der Stadt Warburg im preußischen Fürstenthum Paderborn (Vom Herrn Dr. Rosenmeyer, Justizcommissär im Land- und Stadtgericht in Warburg.) ... 349
  17. Dürnstein an der Donau, in Österreich unter der Enns ... 361

Inhalt des achten Bandes (1. Auflage)[Bearbeiten]

  1. Schreckenstein bei Außig an der Elbe, im Leutmeritzer Kreise Böhmens ... 1
  2. –203. Burgen des Harzes ... 11-42
  1. Günthersburg im Anhalt-Bernburgschen ... 23
  2. Dasenburg bei Haßelfelde, im braunschweigschen Fürstenthum Blankenburg ... 23
  3. Käseburg, daselbst ... 25
  4. Trageburg, daselbst ... 25
  5. Beula im Stolberg-Roßla’schen ... 26
  6. Winzenburg bei Thale, im preußischen Regierungsbezirk Magdeburg ... 26
  7. Homburg, daselbst ... 27
  8. Treseburg am Bodethale, im braunschweigschen Fürstenthum Blankenburg ... 28
  9. Schönburg, daselbst ... 28
  10. Birkenfeld, daselbst ... 29
  11. Christinenburg, daselbst ... 30
  12. Susannenburg bei Elbingerode, im hannöverschen Fürstenthum Grubenhagen ... 30
  13. Königsburg, daselbst ... 32
  14. Elendsburg, daselbst ... 32
  15. Kuksburg bei Blankenburg, im braunschweigschen Fürstenthum Blankenburg ... 33
  16. Kleine Lauenburg, daselbst ... 36
  17. Struvenburg, daselbst ... 37
  18. Haarburg bei Wernigerode, in der Grafschaft Wernigerode des preußischen Regierungsbezirkes Magdeburg ... 38
  19. Haßelburg zwischen Wernigerode und Goslar, im Herzogthum Braunschweig ... 39
  20. Pipinsburg bei Windhausen, im Herzogthum Braunschweig ... 40
  21. Hindenburg bei Osterode, im hannöverschen Fürstenthum Grubenhagen ... 40
  22. Sachsenburg zwischen Wieda und Neuhof, im Braunschweigschen ... 41
  23. Staufenburg bei Zorge, im Braunschweigschen ... 41
  24. Harzburg bei Ilfeld, im Hannöverischen ... 42
  1. Kinsberg bei Schweidnitz, in Niederschlesien (Mit Abbildung.) ... 43
  2. Die Burg in Vilbel, im Großherzogthum Hessen (Vom Herrn Dr. Usener, Senator der freien Stadt Frankfurt a. Main.) ... 73
  3. Segeberg in der holsteinschen Provinz Wagrien (Vom Herrn Dr. J.-G. Burrmann-Becker in Kopenhagen.)... 91
  4. Lauenburg beim Städtchen Lauenburg an der Elbe, im dänischen Herzogthum Lauenburg (Von demselben) ... 99
  5. 209. Schauenburg und Strahlenburg an der Bergstraße, im Großherzogthum Baden (Vom Herrn Alfred Reumont in Aachen.) - Mit Abbildung der Strahlenburg von demselben ... 105
  6. –212. Kirchberg, Greiffenberg, Windberg bei Jena, im Großherzogthum Sachsen. (I. Vom Herrn Pfarrer Schmid in Janapriesnitz bei Jena. II. Vom Herrn Justizamtmann Appunn in Neustadt im Coburgschen.) ... 121
  7. Lichtenfels im Fürstenthum Waldeck (Vom Herrn Generallieutenant Freiherrn von Dalwigk-Lichtenfels-Campf in Darmstadt.) ... 151
  8. Hattstein im Herzogthum Nassau (Vom Herrn Dr. Usener, Senator der freien Stadt Frankfurt a. Main.) ... 181
  9. Kantstein im preußischen Regierungsbezirk Arensberg (Vom Herrn Bauconducteur Yark in Arolsen.) ... 221
  10. Engenstein im Herzogthum Sachsen-Meiningen (Von A. B. in H....n.) ... 235
  11. Die Burg bei Bergen im Kurhessischen Fürstenthum Hanau (Vom Herrn Dr. Usener, Senator der freien Stadt Frankfurt a. Main.) ... 249
  12. Gnandstein im Königreich Sachsen (Vom Herrn Heinrich Alexis von Einsiedel.) ... 269
  13. Frankenstein bei Salzungen, im Herzogthum Sachsen-Meiningen (Vom Herrn Major Freiherrn Albert von Boyneburg-Lengsfeld in Weiler bei Salzungen.) ... 281
  14. Frankenberg bei Salzungen, im Herzogthum Sachsen-Meiningen (Vom Herrn Major Freiherrn Albert von Boyneburg-Lengsfeld in Weiler bei Salzungen.) ... 295
  15. Rudolphstein bei Weißenstadt, im Obermainkreise des Königreichs Baiern (Vom Herrn Magistratsrath Zapf in Münchberg.) ... 303
  16. Lichtenberg im Odenwalde, im Großherzogthum Hessen (Vom Herrn Dr. Karl Jäger, Pfarrer in Bürg bei Helbronn.) ... 319
  17. Schnepfenburg bei Salzungen, im Herzogthum Sachsen-Meiningen (Vom Herrn Major Freiherrn Albert von Boyneburg-Lengsfeld in Weiler bei Salzungen.) ... 337
  18. 225. Schaumberg und Rauenstein im Oberlande des Herzogthums Sachsen-Meiningen (Vom Herrn Elias Christian Bauer in Nürnberg.) ... 347
  19. Bürglitz im Rackonitzer Kreise des Königreichs Böhmen ... 365
Register über Band 1-8 dieses Werkes ... 401

Inhalt des neunten Bandes (1. Auflage)[Bearbeiten]

  1. Kevernburg, bei Arnstadt am Thüringer Walde, im Fürstenthum Scharzburg-Sondershausen ... 1
  2. Hardenberg, bei Göttingen im Königreich Hannover ... 13
  3. Ebersburg, auf dem Rhöngebirge im Königreich Baiern (Vom Herrn G. Landau in Kassel.) ... 25
  4. Neuhaus, bei Sonnenberg im Herzogthum Sachsen-Meiningen (Vom Herrn Justizamtmann Appun in Neustadt im Sachsen-Koburgschen.) ... 49
  5. Kogelberg, bei Volkmarsen im Kurfürstenthum Hessen (Vom Herrn Bauconducteur Yark in Arolsen.) Mit Abbildung vor derselben ... 61
  6. Epprechtstein, bei Wunsiedel im Obermainkreise des Königreichs Baiern (Vom Herrn Magistratsrath Zapf in Münchberg) ... 73
  7. Sichelstein, bei Münden im Königreich Hannover (Vom Herrn G. Landau in Kassel) ... 97
  8. Schaumburg im Fürstenthum Schaumburg-Lippe, zwischen Rinteln und Oldendorf, am Weserthale (Vom Herrn Bauconducteur Yark in Arolsen.) ... 109
  9. Sternberg, im Kaurzimer Kreise Böhmens ... 125
  10. Schweinhaus, beim Städtchen Bolkenhyn, am östl. Vorgebirge der Sudeten in Schlesien (Vom Herrn Kammerherrn Rudolph Freih. v. Stillfried in Leipa bei Jauer.) ... 149
  11. Blankenburg, im Fürstenthum Schwarzburg-Rudolstadt, zwischen Ruldolstadt und Saalfeld ... 183
  12. Schwarzburg, im Fürstenthum Schwarzburg-Rudolstadt ... 195
  13. Kreuzburg, über dem Städtchen gleiches Namens, im Großherzogthum Sachsen (Vom Herrn G. Landau in Kassel.) ... 217
  14. Weidelsberg, bei Wolfhagen im Kurfürstenthum Hessen (Nebst Abbildung. Vom Herrn Bauconducteur Yark in Arolsen.) ... 233
  15. Guttenberg am Neckar, im Großherzogthum Baden (Vom Herrn Pfarrer Karl Jäger in Bürg bei Heilbronn.) ... 249
  16. Salzburg, bei Neustadt an der Saale im Königreich Baiern (Vom Freih. August Voit v. Salzburg.) ... 285
  17. Milseburg im Königreich Baiern, östlich von der hessischen Stadt Fulda (Vom Herrn G. Landau in Kassel.) ... 315
  18. Brobeck, bei Arolsen im Fürstenthum Waldeck (Vom Herrn Bauconducteur Yark in Arolsen.) ... 323
  19. –251. Runkel, Grenzau, Isenburg, Braunsberg, die obere und die untere Burg Altwied und Reuenburg (Vom Herrn Pfarrer Karl Jäger in Bürg bei Heilbronn.) ... 331

Kochs Ritterburgen und Bergschlösser im Königreiche Württemberg[Bearbeiten]

Band 1[Bearbeiten]

  • Schalksburg ... 1
  • Nippenburg ... 41
  • Hohenstaufen ... 83
  • Hohenwaldek ... 105

Band 2[Bearbeiten]

  • Zabelstein ... 1
  • Oberlimpurg ... 45
  • Hohenberg ... 59
  • Ebersberg ... 95
  • Achalm ... 113
  • Hohenrechberg ... 129

Band 3[Bearbeiten]

  • Neuffen ... 1
  • Calw ... 23
  • Hohen-Nagold ... 71
  • Ruk ... 105
  • Blauenstein ... 110
  • Günzelburg ... 111
  • Neidegg ... 112
  • Ober-Arnegg ... 114
  • Ober-Klingenstein ... 115
  • Hohen-Herrlingen ... 117
  • Lauterburg ... 119
  • Staufeneck ... 131

Band 4[Bearbeiten]

  • Rosenstein ... 1
  • Helfenstein ... 27
  • Hohen-Urach ... 45
  • Zimmern ... 85
  • Hohen-Wittlingen ... 101
  • Kochersteten ... 121
  • Bartenau ... 128
  • Nagelsberg ... 132
  • Kocherstein ... 136
  • Lichteneck ... 141

Band 5[Bearbeiten]

  • Hohen-Gerhausen ... 1
  • Teck ... 37
  • Magenheim ... 55
  • Gravenegg ... 71
  • Blankenhorn ... 87
  • Falkenstein ... 111

Band 6[Bearbeiten]

  • Hohentwiel ... 1
  • Albek ... 71
  • Weinsberg ... 125
  • Neuneck ... 145