Seite:Abhandlung des Daseyns der Gespenster.djvu/027

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Seite wurde noch nicht korrekturgelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du auf dieser Seite.
Liste.png Andreas Ulrich Mayer, Gerard van Swieten: Abhandlung des Daseyns der Gespenster, nebst einem Anhange vom Vampyrismus

Die zwote Begebenheit, bei welcher sich ein sichtbarliches Ge» spenst soll gezeiget haben, ist die Geschichte aus dem ersten Buche der Königen c. 2. wo uns die Schrift saget, daß Samuel dem Könige Saul erschienen seyn solle. Es ist keine Geschichte und keine - Stelle in göttlicher Schrift , bei welcher die Ausleger so wenig übereinkommen, als eben diese. Ich sinde vier Meinungen, wels che von nännern verfechtet werden, die diese Stelle mit gelehr- ten Anmerkungen beleuchtet haben. Die erste meinung saget, daß die Seele des Samuels nicht durch die Beschwörung der He- re zu Endor, sondern aus Befehl GOttes dem Saul in einem Luftkörper erschienen sey. d) Es ist dieses eine der bewehrtesten Auslegungen: man irret sich aber, wenn man glaubt, daß die Vertheidiger derselben für die Gespenster das Wort reden. Denn die Schriftausleger, die dieser meinung anhangen, sagen i) daß die Seele des Samuels äus besondern Befehle GOttes erschienen seye. e) Wer wird aber sagen, daß bey jeder Gespenster-Erscheinung ein ausdrücklicher es d) Sehr viele und fürtrefiche Mlnner vertheidigen diese Meinung: als Hierony- mus de Ia Nuza Th. D. ac Provincie Arragonie primum Provincialis, post- modum Barbeftenfis Ecclesiae Epifcopus, Tract. Evang. tr. 7. p. 50. 9o. Joann. Bulndanas S. Th. D. & Profeffor Louan. in Vindic. Theolog. p. 84. August. Torniellus Annal. sacr. ad A. M. 2977. Bellarminus &c ipfius egre- gius Defenfor Mart. Beconus in Defenf. Bellar. Tom. I. p. 259. Benedictus Perenius in c. 7. Exod. Disp. 8. p. 21i. Suarez, Sanétius, Mendoza, Caje- tanus, Dionyfius Carth., Hugo, & alii. e) Divus Auguftinus L. de cura pro mortuís c. 13. affirmanter affeverat, veram Samuelis animam apparuiie Sauli, non vi carminis magici evoca- tam (hoc enim recte Tertullianus, & ejus sequaces refellunt) sed Dei im- perio adventantem, ut impium regem corriperet.

Empfohlene Zitierweise:
Andreas Ulrich Mayer, Gerard van Swieten: Abhandlung des Daseyns der Gespenster, nebst einem Anhange vom Vampyrismus. , Augsburg 1768, Seite 27. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Abhandlung_des_Daseyns_der_Gespenster.djvu/027&oldid=- (Version vom 17.4.2018)