Seite:Bürgereid Wetzlar.pdf/1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Liste.png City of Wetzlar: Frühneuzeitlicher Bürgereid der Stadt Wetzlar

1. Juramentum Civium Wetzflariensium.[WS 1]

2. Ich[WS 2] gelobe undt schwere, das ich von dieser
3. zeitt an vndt zuvornt, dem reiche, der
4. stadt vndt meinen herrn getreu vndt holt
5. sein, ihren heling helen, ihren schaden warn-
6. en zue tag zur nacht, vndt zu allen Zei-
8. ten, vnndt verstvnde ich etwas das Vn-
9. nutz schaden bringen mochte, dem Reich[WS 3], der
10. stadt vndt meinen herren, das will vndt
11. soll ich meinen herren melden vndtt nicht
12. verschweigen.

13. auch soll vndt will ich meine herrn die
14. bürgermeister, die scheffen, den rhat vndt
15. das gericht bey allen ihren rechten, genaden,
16. Privilegien[WS 4], freiheiten, loblichen gewonhei-
17. ten vnndt ihrm alten herkommen handt-
18. haben vnndt vestiglich halten, vndt helffen
19. behaltenn, nach allen meinem vermogen,
20. auch vfferstunde ein einiger aufflauff

21. in der stadt, er wehr von burgeren oder von

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Großbuchstaben eindeutig.
  2. Großbuchstabe eindeutig.
  3. Großbuchstabe eindeutig.
  4. Großbuchstabe eindeutig.
Empfohlene Zitierweise:
City of Wetzlar: Frühneuzeitlicher Bürgereid der Stadt Wetzlar. , Wetzlar N / A, Seite 1. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:B%C3%BCrgereid_Wetzlar.pdf/1&oldid=- (Version vom 12.2.2020)