Seite:Badisches Sagenbuch 492.jpg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Seite.
Fridolin. Von Al. Schreiber. 164
Der todte Zeuge. Von Demselben. 167
St. Fridolin und der Todte. Von G. Schwab. 168
Der Höllenhacken. Von Wagner von Laufenburg. 172
Breisgau.
Der Breisgau. Von H. v. Greiffenegg. 175
Die Wiese. Von Hebel. 176
Die wunderbare Harfe. Altes Volkslied. 184
Der wilde Jäger Habsberg. Aus Mone’s Anzeiger. 186
Die Irrlichter. Von Hebel. 186
Der Fischer an der Wiese. Von Reinhard Reitzel. 188
Der Schütze von Schopfheim. Von Demselben. 193
Lörrach’s Ursprung. 196
Burg Rötteln. 197
Riedligers Tochter. Von Hebel. 199
Die Häfnetjungfrau. Von Demselben. 203
Der Statthalter von Schopfheim. Von Demselben. 206
Auf der Hebelshöhe bei Schopfheim. Von Reinhard Reitzel. 214
Dorf Eichen und sein See. 216
Der Eichener See. Von Reinh. Reitzel. 217
Der Lütplager. Von Pfarrer J. Schneider. 220
Die Erdmannshöhle bei Hasel. Von A. Schzlr. 221
Die Erdmannhöhle. Von Reinh. Reitzel. 224
Die gestörten Schatzgräber. Von J. A. Rueb. 236
Eichsel. 237
Nonnenmattweiher. Von Fr. Otte. 237
Schönau. Von Pfarrer J. Schneider. 239
Der Wasserfall bei Todtnauberg. Von Pfarrer J. Schneider. 240
Das Gespenst an der Kanderner Straße. Von Hebel. 242
Istein. Von Adolf Stöber. 243
Bürgeln. Von Pfarrer J. Schneider. 246
Sitzenkirch. Von Demselben. 248
Eine der Ottiliensage verwandte Legende von Sitzenkirch. Von Dems. 249
Die Unterhaltung bei dem Judengalgen nächst Müllheim. Von Pfarrer L. F. Dorn. 249
Der Hausgeist Rüdy. Aus Mone’s Anzeiger. 254
Der Ruedi. Von Pfarrer L. F. Dorn. 256
Badenweiler. Von Pfarrer Graf. 265
Badenweiler. Von Freiherrn v. Wessenberg. 268
Die Römerbäder zu Badenweiler. Von Fr. Otte. 269
St. Trutbert. Von Jos. Bader. 271
Schloß Staufen. Von Demselben. 272
Dem Kaiserstuhle. Von Eduard Lynker. 273
Empfohlene Zitierweise:
August Schnezler (Hrsg.): Badisches Sagen-Buch 1. Band. Karlsruhe: Kreuzbauer und Kasper, 1846, Seite 492. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Badisches_Sagenbuch_492.jpg&oldid=3217976 (Version vom 31.7.2018)