Seite:Beytrag zur Geschichte der aufgehobenen Klöster in Franken.pdf/1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
IV.
Beytrag zur Geschichte der aufgehobenen Klöster in Franken.

Demnach von Gn. Fürstl. Obrigkeit, oberhalb deß gebürgs, Vnserm Gnedigen Fürsten vnd Herren, wird vntertheniger bericht begert, wegen hiesigen Closters Langenzenn, vnd deren darein