Seite:Dante - Komödie - Streckfuß - 507.jpg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Und Rinoard, bei ihres Namens Klange;
Auch Herzog Gottfried, Robert Guiscard dann.

49
Drauf mischte sich dem schimmernden Gedrange

Die Seele, die erst sprach, als Meisterin
Sich zeigend in dem himmlischen Gesange. – –

52
Ich kehrte mich zur rechten Seite hin,

Um in Beatrix meine Pflicht zu lesen,
In Wink und Wort der heil’gen Führerin,

55
Und sah so rein ihr Aug’, ihr ganzes Wesen

So hold, daß, was ich sah an Himmelslust,
Sie übertraf, ja, was sie je gewesen.

58
Und wie, des guten Wirkens sich bewußt,

In größ’rer Wonne man von Tag zu Tagen
Der Tugend Wachsthum merkt in eigner Brust;

61
So merkt’ ich jetzt, vom Himmel fortgetragen

In seinem Schwung, gewachsen sei der Kreis,
Sobald ich sah dies schön’re Wunder tagen.

64
Und wie das Roth der Scham, die glühend heiß

Gefärbet hat der zarten Jungfrau Wangen,
Bald wieder schwindet vor dem lautern Weiß;

67
So, nach dem rothen Licht, das mich umfangen,[1]

Sah ich mich in den Silberglanz entrückt
Des sechsten Sterns, der mich in sich empfangen.

70
Und in dem Stern des Zeus, den Freude schmückt,

War frohes Liebesfunkeln zu gewahren,[2]
Durch unsrer Sprache Zeichen ausgedrückt.

73
Wie Vögel, die empor vom Strande fahren,

Gemeinsam neuer Weide froh, sich bald
In runden, bald in langen Haufen schaaren;

76
So flatterten, vom Himmelslicht umwallt,

In Sängen Sel’ge hin, im Fluge zeigend
Des D und dann des I und L Gestalt,

79
Sich senkend nach der Melodie und steigend,

  1. 67. Mars glänzt bekanntlich, besonders wenn er aufgeht, in einem rothen, Jupiter in weißem Lichte.
  2. [71. Schönes Bild! Die seligen Geister sind gleichsam Funken der ewigen Liebe.]
Empfohlene Zitierweise:
Alighieri, Dante. Streckfuß, Karl (Übers.). Pfleiderer, Rudolf (Hrsg.): Die Göttliche Komödie. Leipzig: Reclam Verlag, 1876, Seite 507. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Dante_-_Kom%C3%B6die_-_Streckfu%C3%9F_-_507.jpg&oldid=3232558 (Version vom 31.7.2018)