Seite:Das Bergwerk der Abgeschiedenen.pdf/22

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

mich selbst getauft. Mein Groll gegen Pi, der hier ohne Zweifel den einzig richtigen Standpunkt gegenüber diesen geheimnisvollen Vorgängen einnahm, verlor sich, und in knappen Worten schilderte ich das wenige, was noch zu erledigen war.

„Die Frau hatte mich in der Tür der Hütte bemerkt, betrachtete mich eine Weile sehr eingehend, wandte sich dann ihren Leuten zu, flüsterte ein paar Worte und stieg die Terrasse wieder hinab zum Strande, wo ein größeres Segelboot liegen mußte, – ich sah zwei Mastspitzen. Mein bisheriger Aufpasser trat zu mir, lockerte mir etwas die Fesseln, schlang mir ein Stück Segel um den Kopf, und als ich mich dann endlich befreit hatte, konnte ich nur noch in weiter Ferne den Kutter der Fremden bemerken, der gen Osten zu entschwand. Drei Stunden darauf trafen Sie mit dem Dampfer hier ein, Pi Chang, – – das wäre alles.“

„Nein, nicht alles“, meinte der Bratapfel brummig. „Ihre Gedanken, Mr. Olaf, müssen für das Nächstliegende blind geworden sein. – Wo sind die Tiefseelote, wo sind die Tiefseethermometer, wo die anderen Instrumente meines Herrn, mit denen er die Quelle des Golfstromes suchte – he?!“

Pis[1] freches „He“, mir nicht fremd, war hier wohlverdient.

„Haben Sie die Sachen vermißt, Pi?!“ Das war eine ziemlich lahme Redensart.

„Ja … Sehen Sie doch mal nach, Mr. Olaf, – alles ist weg! Ich fürchte, auch Ihre Notizen über Ihre Messungen und meines Herrn Aufzeichnungen, die er Ihnen zur Verfügung stellte, damit Sie seine Arbeit sachkundig fortsetzen könnten!“

Ich brauchte nicht nachzusehen. Wenn Pi

  1. Vorlage: Pi’s, siehe Seite 25.
Empfohlene Zitierweise:
Max Schraut: Das Bergwerk der Abgeschiedenen. Verlag moderner Lektüre G.m.b.H., Berlin 1931, Seite 22. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Das_Bergwerk_der_Abgeschiedenen.pdf/22&oldid=3176232 (Version vom 30.6.2018)