Seite:Das Bergwerk der Abgeschiedenen.pdf/75

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

der Schwarze hustet, und mein weißer Schuh, frisch gekreidet, fährt ihm in den Speckbauch.

Chang Pis[1] scheußliches Kichern mischt sich in den beklemmenden Schrei der Sennora Santillo und in das Stöhnen des Schwarzen, dem Pis[2] Messer den Oberarm klaffend bis zum Ellenbogen aufgeschlitzt hat.

Pi bückt sich, nimmt die Laterne und hält sie Dolores ganz dicht vor die Augen. Der alte Pirat, hier so ganz in seinem Element, feixt der Tänzerin mit entblößten Zahnstummeln und hochgezogenen dünnen Lippen höhnisch in das erstarrte Gesicht, dessen echte Farbe jetzt schmutzig-grau wäre, wenn nicht Schminke und Puder diese Verfärbung verdeckten.

„He – – auch das Messer schmecken, Sennora?! So ein kleiner Schnitt über Nase und Backen, – wie wäre es?!“

Seine Fratze wird drohend.

„… Verdient hättest du es, schwarzhaarige Kröte …! Aber Pi ist Gentleman, und deine Dummheit rettet deine Visage. Hast die Geschichte zu grob eingefädelt, Faden war zu dick, Pi auf dem Posten und der Mulatte wach … – Da liegen die vier, da hinten, – werden einige Zeit ins Lazarett müssen, – – eine Handspeiche ist eine gute Waffe, eine Eisenstange noch besser … Und oben an Deck sieht es nicht anders aus … Haben auch Migräne, die Kerle …“

Dann wird er sehr sachlich. „Mr. Olaf, Sie begreifen nun wohl, was hier gespielt wurde. Der Käpten und Dolores wußten sofort, wer Sie sind und wer Kosimo ist, und mich und das Boot hatten sie auch aufgespürt. Heute abend krochen da im Dickicht ein paar Burschen umher, – ich konnte

  1. Vorlage: Pi’s, siehe Seite 25.
  2. Vorlage: Pi’s, siehe Seite 25.
Empfohlene Zitierweise:
Max Schraut: Das Bergwerk der Abgeschiedenen. Verlag moderner Lektüre G.m.b.H., Berlin 1931, Seite 75. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Das_Bergwerk_der_Abgeschiedenen.pdf/75&oldid=3176319 (Version vom 30.6.2018)