Seite:Das Bergwerk der Abgeschiedenen.pdf/82

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Gelegenheit hatte, mich mittschiffs am Mast anzuseilen, – Pi saß am Heck in einem viel zu großen Ölmantel und Südwester und sah wie ein Zwerg aus Dornröschen aus, – um ihm zu schmeicheln, – man hätte auch sagen können wie ein Häufchen Unglück mit Schlitzaugen und qualmender Pfeife. Kosimo hatte sich in seine Kabine zurückgezogen und sollte mit dem Schöpfeimer nötigenfalls das Spritzwasser wieder über Bord schöpfen.

Die Posaunen des Orkans wurden diesmal von den kräftigsten Lungen geblasen, der Regen war mehr Wasserfall, und die Blitze folgten einander so schnell, daß der nachhallende Donner eine einzige Kanonade darstellte.

Der „Mac Intock“ hielt sich tadellos. Er war ein neues, starkes Boot, und wenn auch die Wogenrosse so und so oft über ihn hinwegtanzten und Kosimo und ich immer wieder schöpfen mußten, – er jagte mit dem Sturm dahin wie ein Renner inmitten seiner eilenden Konkurrenten, und der alte Pirat Chang Pi bewies jetzt, daß er einst in den ostasiatischen Gewässern so allerlei gelernt hatte. Ich hätte es ihm kaum gleichgetan.

Mit einem Male sah ich aus der schwarzen Wolkendecke über uns eine blendende, strahlende Kugel sich lösen, die mit spielerischem Zickzackkurs abwärts strebte: einen Kugelblitz!

Über diese besondere Art von elektrischen Entladungen ist schon allerlei geschrieben worden[WS 1], ihre Besonderheit, diese Zusammenballung elektrischer Riesenfunken zu einem kugelförmigen Gebilde zu erklären, gelang niemandem, da sie den sonstigen Gesetzen des Elektrizitätsausgleichs zwischen der positiv geladenen Gewitterwolke und der als negativ

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Von Walther Kabel erschien 1912 in der Bibliothek für Alle, Illustrierte Monatsbände für Jung und Alt, der Beitrag Kugelblitze.
Empfohlene Zitierweise:
Max Schraut: Das Bergwerk der Abgeschiedenen. Verlag moderner Lektüre G.m.b.H., Berlin 1931, Seite 82. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Das_Bergwerk_der_Abgeschiedenen.pdf/82&oldid=3176352 (Version vom 30.6.2018)