Seite:Der kleine Kundschafter.pdf/29

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Luzie folgte mir sofort freiwillig. Gerade als wir auf einem kleinen Floß über den See setzten, hatten die Ansiedler die Apachen bemerkt und wechselten mit ihnen die ersten Schüsse. Wir fünf und Luzie bezogen dann das sichere Lager auf jener Felskuppe. Nun wißt Ihr, Mr. Felsenherz, weshalb wir Euch nicht auf die Spitze des Hügels ließen. Ihr solltet Luzie nicht sehen. Es sollte geheim bleiben, wer sie entführt hatte. Jetzt haben wir meine Frau, um sie hier nicht einer Gefahr auszusetzen, auf dem Hügel zurückgelassen, der, wie ich Euch nur andeuten darf, ein Geheimnis besonderer Art enthält. Jedenfalls ist Luzie dort völlig sicher, selbst wenn Apachenspäher die Kuppe erklimmen sollten.“

Währenddessen war das große Flachboot von Tim Brax und den drei Pelzjägern bis in die Mitte des Sees gerudert werden.

Der von Süden, also auch von der langgestreckten Insel herüberwehende Wind trug der Besatzung der schwimmenden Festung jetzt den Knall zahlreicher Schüsse zu.

Der Komanchenhäuptling erklärte sofort:

„Die Apachen wissen, daß sie mit Hilfe der großen Donnerbüchse (er meinte die Kanone), bald von der Insel vertrieben sein werden. Sie wollen daher um jeden Preis die in dem einen Blockhaus eingeschlossenen Ansiedler in ihre Gewalt bringen. Die weißen Jäger tun gut, mit aller Kraft das große Kanoe vorwärtszurudern.“

Alle Mann mühten sich jetzt an den langen Rudern ab. Nur Tim Brax handhabte das Steuer. Selbst der Häuptling griff mit zu. Das Flachboot kam daher immer mehr in Fahrt.

Sennor Pacharo, der ja bereits auf der Insel gewesen war und die Bucht kannte, rief dem alten Trapper

Empfohlene Zitierweise:
William Käbler: Der kleine Kundschafter. Verlag moderner Lektüre G.m.b.H., Berlin 1922, Seite 28. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Der_kleine_Kundschafter.pdf/29&oldid=- (Version vom 31.7.2018)