Seite:Der weiße Maulwurf.pdf/62

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

eine tapfere Frau und eine der Genesung entgegengehende Braut als Mensch schonen, wenn Schmiedling ein Unbekannter, irgendwie durch höhere Gewalt ein Namenloser bliebe und nichts mehr verraten könnte? Überlegen Sie es sich – – bis fünf Minuten vor vierzehn Uhr … – Bis dahin wollen wir von anderen Dingen sprechen.“ –

Es war fünf Minuten vor vierzehn Uhr, und Dwars erklärte: „Ein bindendes Versprechen vermag ich nicht abzugeben.“

„Dann – zum Pavillon, schnell, – nur wir vier“, sagte Harst etwas nervös.

Wir beeilten uns, wir drangen durch die Wildnis in der Parkecke bis unter die Pavillontreppe vor, Harald schloß die Eisentür auf, wir traten ein …

Auf den umgekippten morschen Schiebkarren saß der gefesselte Schmiedling, – das Ebenbild Lünings, und doch nicht sein Ebenbild.

Eine Flut von wüsten Flüchen empfing uns, – Drohungen folgten … neue Flüche …

Lüning lehnte bleich an der Tür.

Harst unterbrach den Tobenden …

„Ernst Schmiedling“ – auch er sprach sehr laut – „Sie glauben an den weißen Maulwurf?“

Schmiedlings Gesicht, bisher nur Fratze, nahm einen fast ängstlichen Ausdruck an.

„Das geht Sie gar nichts an!“, – aber er flüsterte nur.

„Haben Sie nie daran gedacht, Schmiedling, daß einer der Toten, den Sie durch Beschwörungen sich dienstbar machen wollten, sich einmal an Ihnen rächen könnte?!“ Harst rief dies noch lauter …

„Still … still …“, hauchte der Irrsinnige mit stierem Blick … „Ich … fürchte mich, ich habe … einmal … hier unten … so etwas … wie den … echten weißen Maulwurf gesehen, einen … verzauberten Toten … Still …, – – was war das?! Hörten Sie?! Da … da … stöhnt jemand – –

Empfohlene Zitierweise:
Max Schraut: Der weiße Maulwurf. Verlag moderner Lektüre G.m.b.H., Berlin 1932, Seite 62. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Der_wei%C3%9Fe_Maulwurf.pdf/62&oldid=- (Version vom 31.7.2018)