Seite:Designation, was sämmtliche Ämter des Hochstifts Wirzburg monatlich an Contribution oder Schatzung zu erlegen schuldig.pdf/5

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Rthlr. Batz.
100 Hartheim.
19 141/2 Ripperg.
50 Freydenberg.
137 Homburg am Mayn.
210 Rothenfels.
20 Helmstatt.
8 Kloster Triefenstein.
25 Schörlein.
44 Gemünd.
79 101/2 Homburg ober der Werra.
286 83/4 Carlstadt.
37 91/2 Neubrunn und Böttingsheim.
5 Widdern.
1958 133/4 Latus.

Summa Summarum
 7886 Rthlr. 16 Batz monatlich in Simplo. Was die Stadt Wirzburg monatlich an Schatzung gibt, ist hier nicht dabey.