Seite:Die Gemälde-Galerie des Grafen A. F. v. Schack.pdf/2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

 
 
 
 
 
 
 
 
 


Alle Rechte vorbehalten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Heliogravüren und Autotypien von Dr. E. Albert.       Buchdruck der Bruckmann’schen Buchdruckerei.       Papier der Strassburger Papier-Manufaktur.