Seite:Die Staats-Verträge des Königreichs Bayern von 1806 bis 1858.pdf/452

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Seite wurde noch nicht korrekturgelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du auf dieser Seite.


434

vorbal ou six oxpoditions: copio ou a ete romiso anx autorites admini^ strativosS pour etre deposeo nnx arohivos clos principantes ot comtesS ot notiüeo par ollos a leurs dependances.

Eait a Mnnioh. le 8. septembre 1806.

VII. Protokoll über die Erweisung Seiner Majestät des Königs von Bayern

a) in die Burggrasschast Wtuterrieden (Oesterreicher Archiv Jahrg. L

St. V. Nr. VIII. S. 29.), b^ in die Grasschast Edelstetten (Oesterreicher Archiv Jahrg. L St. V.

Nr. 1X., S. 31.)^

c^ in die Herrschast Tannhauseu (Oesterreicher Archiv Jahrg. L St. V. Nr. X. S. 32.),

cl) in die Herrschast Burhauseu (Oesterreicher Archiv Jahrg. l. St. V. Nr. XI. S. 34.), . ^

o^ in die Besitzungen des Fürsten von Thuru und Taris, an der Nordgräuze des Fürsteuthums Neuburg (Oesterreicher Archiv Jahrg. l.

St. VI. Nr. X. S. 11.)

wörtlich 111ntatis .nu1tandis mit dem vorstehenden Einweisungs- Protokoll snb .^ro. Vl. übereinstimmend., Sämmtlich vom 8. September 1806.

VIIL ^rotoroll über die Einweisung Seiner Königs. Majestät von Bayern in die Kommende Rohr. München den 8. Sept. 18()8.

Sa Masoste. Donlporenr dos Eraocaiss roi dTtalio ot protecteur de la confederatioa dn Dhin. ou1prosse do voir 1uottro a oxecntiou los dis^ positions du traite concln a Paris lo donzo ^snillot derniers a autorise Son Altosso. lo prinoo Aloxandro Dorthier. duc do ^onschatol ot Va^ longin. uunistro plouipotoutiairo pour Dechange dos ratiücations du dit traite. a 11om1uor clos cou11uissa1ros ponr rou.lottro anx etats coufederes clu IUnn. los possossions 0ui lonr sont assigneos par lo snsdit traite.

Eu oonsoononoo. Mr. .Iosoph Mathias Pririon. oknoior do la logion d^honnonr. inspootonr anx revnos. nou11ue oou11uissairo par S. A. le prince Aloxandro. a recn vordre de so concortor avoo S. E. Mr. lo baron de Montgelas. 1ui11istre et cou11nissairo do S. M. le roi do Daviore. ponr otfootner la reu1ise des pavs cedes a Sa dite Mauste et soumis a so sonvorainote^ e^ apres avcir rociproonomont echange los ploins^ ponvoirs. Mr. Pririon a declare ono eonformenaent anx ordros de S. M..

Montgolas. Eririou

Österreicher Ar.hid Jahrg. ... St. ^. Nr. ^u. S. 27.

Empfohlene Zitierweise:
Verschiedene: Die Staats-Verträge des Königreichs Bayern von 1806 bis 1858. Regensburg: Friedrich Pustet, 1860, Seite 8. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_Staats-Vertr%C3%A4ge_des_K%C3%B6nigreichs_Bayern_von_1806_bis_1858.pdf/452&oldid=- (Version vom 31.7.2018)